Mittwoch, 19. Oktober 2011

Ich hab es schon wieder getan - Heymountain-Junkie! [Mini-Haul für Mega-Geld]

Schrödingers Katze brauchte mal wieder Heymountain-Nachschub, und ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe mir 3 Duschgels mitbestellt.


Als ob ich nicht schon 50 Flaschen hätte. *augenroll*

Aber die neuen Sorten "Cola-Fläschle" und "Black Coffee" hören sich einfach zu gut an.
Dazu habe ich mir noch "Schlummerland" bestellt, welches nach Lavendel und meinem neuen Suchtmittel Tonka duftet.

Und da ich mit dem "Hair"-Shampoo so zufrieden war, habe ich mir das neue patchouliige "Woodstock"-Shampoo für Langhaarträger auch noch geleistet. Sind ja nur knapp 8€ pro Fläschle (100ml). *augennochmalroll*

Kommentare:

  1. Hehe, kann dich gut verstehen. Eigentlich braucht man ja nichts mehr neues und eigentlich ist das ja echt viel Geld für so wenig Produkt. Aber die Sachen sind soo toll ;-) Und die Düfte hören sich ja mal super an! Unbedingt berichten wie Cola-Fläschle und Black Coffee so ist (letzteres ähnlich dem Sonic Death Monkey von Lush?). Und Patchouli im Shampoo hört sich interessant an. Und Langhaarträger bin ich ja auch inzwischen ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Uh ich kenn das...
    Ganz furchtbare Sucht dieser Laden...
    Immerhin hab ich es richtig gemacht und extra keine Duschgele gekauft, dafür dann aber Cremes (für diverse Körperteile), Shampoo, Condis, Badesachen und und und...
    Argh... Habe heute erst wieder überlegt, ob ich die neuen Schoki und Marzipan Sachen nicht auch brauche... *hust*

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast du ja tolle Sachen geshoppt! Riecht das Schlummerland ähnlich dem Twilight-DG von Lush? Das find ich nämlich total toll :)

    Ich hab dir heute zwei Awards verliehen... ich hoffe, du freust dich darüber. Ich find sie niedlich :)
    http://annas-kunterbunte-welt.blogspot.com/2011/10/award-its-blogaward-time.html

    LG Anna

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)