Montag, 5. Dezember 2011

Essence * LE re-mix your style * 04 Light my Fire

Heute stelle ich euch den roten Lack aus der LE von Essence vom letzten Monat vor: 04 Light my Fire.
Der Name passt: Der Lack ist feuerrot. Das Rot geht ganz leicht ins Bläuliche, finde ich, und es leuchtet vor allem in der Sonne ganz stark. Der Lack glänzt und ist fast spiegelnd.



Zu lackieren war er einfach. Ich finde den Pinsel gut, er breitet sich leicht aus, sodass man wenig Mühe mit dem Lackieren hat. Ich habe 2 Schichten aufgetragen, weil mir eine Schicht zu hell war.

Auf dem kleinen Finger habe ich wieder den Love-Topcoat aus derselben LE aufgetragen.

Was mir aufgefallen ist: Ich musste heute (2. Tag) bei der Arbeit einige Broschüren drucken und heften, und der Lack hat jedesmal abgefärbt, wenn ich nur leicht mit dem Nagelrand über das Papier gestrichen habe. Das ist mir bisher bei keinem anderen Lack so sehr aufgefallen.

Passiert euch das auch manchmal? Ist das bei roten Lacken besonders stark oder liegt es an diesem speziellen Lack, dass er so leicht abfärbt?


Nachtrag zur Haltbarkeit: Am 4. Tag habe ich den Lack weggemacht, weil ich baden wollte, und Nagellack dann sowieso weggeht. Ich hatte an 3 Fingerspitzen ganz leichte Abblätterungen, die kaum zu sehen waren. Ein gut haltbarer Nagellack von Essence also :)


In der Vergrößerung sehen meine Nagelhäute gruselig aus *shock*!!
Muss ich wohl mal was tun.

Kommentare:

  1. Huch, das mit dem Abfärben ist ja seltsam O.O Hatte ich auch noch nie! Die Farbe gefällt mir aber ausgesprochen gut :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Abfärben hatte ich auch schon. Ich glaube aber, dass es nicht passiert, wenn ich meinen Schnelltrockner-Überlack verwende.

    Meine Nagelhaut sieht meistens noch schlimmer aus, aber ich bin da auch zu faul extra zu cremen und zu pflegen.

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)