Montag, 29. August 2011

Am Wochenende war Marktfest in Ettlingen

Meine Mutter näht und bastelt sehr viel, und hat irgendwann mal, zusammen mit 2 Freundinnen, angefangen, auf Weihnachts- und Hobbymärkten auszustellen. Zu den meisten Märkten außerhalb der Weihnachtszeit geht sie mittlerweile alleine. Derzeit näht sie vor allem Taschen und macht Ketten aus Fimo.



Dieses Wochenende war mal wieder das jährliche Stadtfest in Ettlingen mit großem Kunsthandwerkermarkt. Da ich ja nun endlich sonntags nicht mehr arbeiten muss, habe ich ihr an beiden Tagen am Stand geholfen.

Am Samstag ging der Verkauf schleppend, aber am Sonntag war es dann richtig gut.
Auch ich habe einige meiner lackierten Döschen und gestickten Lesezeichen verkauft :-)

 An Fimo hatte ich mich auch probiert. Ich liebe diese kleinen Süßigkeiten, die man als Kettenanhänger kaufen kann. Dies ist mein erstes Werk-das muss noch beser werden, aber man kann es immerhin als Tortenstück erkennen, oder?  ;-)


Gekauft wurde natürlich auch etwas, und zwar eine Seife mit Weihrauch- und Myrrheduft sowie ein Glas Rosenhonig :-)

Donnerstag, 25. August 2011

50 :-)

Danke schön, euch wunderbaren 50 Lesern und liebe Nr. 50, Pastellfee :o)
Ich freue mich, dass ihr euch für meinen Blog interessiert und freue mich auf weitere nette, hilfreiche, kritische, ..., Kommentare.

<3<3<3<3<3<3<3<3<3



Mittwoch, 24. August 2011

Aufbrauch-Aktion: Ich mische mir ein Puder * I´m mixing powders!

Vor ein, zwei Jahren hatte ich mal ein Sample-Set bei ChriMaLuxe bestellt. Dort gibt es seeeehr viele Puderschattierungen (ca. 40), es müsste eigentlich jeder was finden, egal welche Hautfarbe er hat.
A couple years ago I ordered a sample set at ChriMaLuxe. They have mineral powders for all different skin colors. 


Ich habe mir einige verschieden Farben ausgesucht, die passen könnten, bin aber bisher nie dazu gekommen (ich war zu faul ;) ), wirklich auszuprobieren, welche der Schattierungen nun wirklich am besten zu meiner Haut passt.
I chose several different colors which could be right for my skin shade, but I was too lazy to really compare them. 

Da hab ich mir letztens gedacht, bevor sie irgendwann kaputtgehen, mische ich doch alle Pröbchen zusammen, mal sehen, was dabei rauskommt, vielleicht passt die Farbe ja einigermaßen ;)
So, I thought, before they get too old, I mix all the samples together and wait, what happens, maybe it´s an appropriate shade ;)


Also habe ich einen leeren Lush-Pot mit Alkohol ausgerieben und die kleinen niedlichen Probedöschen von ChriMaLuxe geöffnet und hineingeschüttet.
I took an empty Lush pot and cleaned it with some alcohol.

Heraus kam dieses hier:
This is the result:


Ich habe es dann wieder in ein Probedöschen abgefüllt, weil im Lush-Topf viel zu viel auf meinen Puderpinsel kam. Von Mineralpuder braucht man ja nur ganz wenig.
I put it back into a sample pot because this way too much powder got onto the brush, and you don´t need so much mineral powder at once.


Zu meiner Hautfarbe passt es ganz gut. Wenn ich zuviel auftrage, ist es zu dunkel und gelblich, aber mit einer kleinen Menge, die ausreicht, um zu mattieren, ist es in Ordnung.
It fits my skin tone alright. When I use too much, it is too dark and yellowish, but a small amount that´s enough for mattifying, is quite good.

Sonntag, 21. August 2011

Ich hab meine Haare zurück! * Heymountain Hair Shampoo * I got my Hair back!

Grmpf! Ponyhütchen Teil 2 verzögert sich. Ich konnte keins der Bilder auf den PC übertragen, auch die anderen, die ich gemacht habe. Ich habe heute extra 2 Nagellack-Swatches gemacht, wie doof :-(

Also gibt es heute einen Post für den ich die Bilder schon vorher gemacht habe.













Beim Heymountain-Forumstreffen im Mai haben natürlich alle kräftig eingekauft und Geschenke gab es auch noch.
Ich sagte zu Diana von Heymountain, dass ich ja gerne das Bananenshampoo ausprobieren würde (ich habe das vom Body Shop und den Conditioner dazu....lecker), aber ich nicht wüßte, ob es für fettige Haare geeignet sei. Sie meinte, eigentlich sei der Haartyp bei den Heymountain-Shampoos egal, und meine Haare gehören momentan nicht mir, sondern der jeweiligen Shampoofirma, die mit Parabenen und Silikonen usw. arbeitet. Ich solle doch mal das Hair ausprobieren und dann das Bananas. Ich durfte mir von beiden eine kleine Flasche nehmen! :o) Vielen Dank! 
At the Heymountain-Forum-Meeting in May everybody shopped a lot, ad there were great presents, too.
I told Diana from Heymountain that I would love to try the Bananas-Shampoo, but since I have oily hair,
I didn´t know if it was the right choice. Diana told me that with Heymountain-Shampoos the hair type would not matter, and that at the moment my hair is owned by the companies, who´s shampoo I´m using because of all the parabenes and silicones. She said I should try the "Hair" and then the "Bananas" - Shampoo and she gave me a small bottle each. :-)

Ich habe natürlich auch schonmal gehört, dass viele Leute keine dieser Stoffe in ihrem Shampoo haben wollen, hatte mich aber nie damit beschäftigt und das für mich nie so wirklich in Betracht gezogen.
Nun gut, dann probierst du es halt aus, dachte ich, vielleicht wird es wirklich besser.
Diana meinte, es würde einige Wochen dauern, bis ich "meine Haare" wieder zurückhätte.
Of course I had heard of people who didn´t like parabenes and silicones in their hair,
but I never really thought about doing so. So I tried. Diana said that it would take a few weeks till I got "my" hair back.

Diese Wochen sind nun um, das Hair ist leer und das Bananas seit Neuestem in Gebrauch. Und, was soll ich sagen, meine Haare sind so schön wie nie zuvor ;o)
Unglaublich! Ich habe so lange nach dem passenden Shampoo gesucht, auch Lush und Naturkosmetik ausprobiert  (wobei ich sagen muss, dass ich immer mit Pantene, L´Oreal usw. gewechselt habe).
These few weeks are over now, "Hair" is empty and I´m currently using "Bananas". And, what shall I say, my hair is as beautiful as ever before! It is unbelievable! I have been looking for the right shampoo for so long, tried Lush and natural cosmetics (but I have to say that I always switched brands and used Pantene, L´Oreal a.s.o. inbetween).

Einen großen Unterschied bemerke ich bei der "Sprungkraft". Ich habe gar nicht gewußt, dass es so etwas gibt ;-). Meine Haare hingen schon immer schlaff herunter, seit ich mich erinnern kann. Jetzt sind sie am Haaransatz viel "sprungiger" und lockerer, und halten besser die Form.
Nachfetten tun sie auch nicht mehr ganz so schnell. 2 Tage ohne Waschen sind drin, zur Not sogar 3,
ohne dass ich mit Kopfbedeckung aus dem Haus muss ;-)
I noticed the biggest difference in the "Springiness" of my hair. I didn´t even know there was such thing ;-)
My hair was hanging down limply since, like, forever! Now the hair at the hairline is much springier and uplifted. I can now go without washing my hair for 2 days, maximum 3, without having to wear a hat, which is nice. Before it was 2 days at the most.

Das war ein Riesenerfolg! Ich weiß nicht, ob es an den fehlenden Parabenen, dem fehlenden Silikon, oder an speziellen Heymountain-
Inhaltsstoffen liegt. Oder an denen des Hair-Shampoos an sich. Letzteres wird sich bald zeigen, da ich ja momentan das Bananas
benutze, was mir als Bananenduft-Fan LINK besser gefällt als das orangige Hair. Aber ich bin ganz nah dran "mein" Shampoo zu finden!
This was a major success! I don´t know if it´s because of the lacking parabenes, silicones, or the Heymountain-ingredients. Or if it´s about the "Hair"-shampoo itself. This will show soon, because I am using "Bananas" now, which I prefer to smell than Hair with its orange scent. But I am very close to discover "my" shampoo!

Jetzt bin ich auch ein Heymountain-Anhänger, viel stärker, als ich je ein Lush-Fan war!
Schon seit dem wirklich schönen und herzlichen Forumstreffen :-)
So now I am a Heymountain devotee, more than I have ever been a Lush-fan! Actually it started at the forum-gathering, which was so nice and hearty :-)

Sonntag, 14. August 2011

Ponyhütchen Pigmente Swatches Teil 1

Hier der versprochene erste Teil der Swatches meiner Bestellung bei Ponyhütchen.
Die Minerallidschatten sind wirklich super gut pigmentiert. Ich habe nur ein klitzekleines Bisschen benötigt, um sie auf meinen Arm zu pinseln. Ich glaube, da hält sogar eines der kleinen Probentütchen recht lange :)


Mit meinen Swatchbildern bin ich allerdings nicht zufrieden. Ich habe mit Helligkeit, Sättigung usw. rumgespielt, aber das hat nichts verbessert. Mit Blitz finde ich die Bilder besser als ohne Blitz, aber besser hab ich sie icht hinbekommen. Habt ihr vielleicht Tipps zum Bildbearbeiten?

Sailor´s Grave - Tiefsee - Cabaret - Dark Chocolate - Get a Dupe!

Sailor´s Grave:dunkles blau mit türkisem Schimmer (duochrom, je nach Lichteinfall ändert sich die Farbe).
Tiefsee: dunkles rauchiges blau


Cabaret: braun-rosa-golden-Schimmer, etwas lila/Mauve ist auch dabei.
Dark Chocolate: dunkles Schokobraun mit Gold-Schimmer
Get a Dupe! : je nach Lichteinfall entweder rotbraun oder grün-irisierend. Soll Alternative sein zu "Blue Brown" von MAC. Ein wenig kann man es auf dem Bild sehen.

Nitty Gritty: grün-gold-oliver Farbton, etwas anthrazit/schwarz dabei
Mermaid´s Fin: auch olive mit goldenem Schimmer. 

Zwischen den beiden kann ich nicht viel Unterschied entdecken. Nitty Grity ist etwas dunkler und hat noch etwas rauchiges drin.

Also, wenn auch meine Bilder nicht so toll geworden sind, kann ich euch die Pigmente nur empfehlen.
Sie halten auf meinem Arm jetzt schon einige Stunden bombenfest, auf den augen halten sie auch sehr gut.

Teil 2 folgt, vielleicht mit besseren Bildern(?)


Freitag, 12. August 2011

Gewinnspiele mit Ende im August

Hier sind wieder mal einige Gewinnspiele, bei denen ich mitgemacht habe:

 _____________________________


Auf den letzten Drücker möchte ich noch bei ...vom Leben geschrieben mitmachen. Sie verlost bis heute. Mitternacht ganze 14 Sets und es gibt einige Möglichkeiten, Zusatzlose zu sammeln. 
 
Hier also mein Gewinnranking:
  1.  The Body Shop Peppermint Purifying Foot Mask
  2.  Magnetisches Lesezeichen "Der kleine Maulwurf"
  3.  Balea Young Dusch-Schaum Erdbeertraum
  4.  Balea Bodymousse Himbeere
  5.  Kamera-Kette
  6.  Eis am Stiel Kette
  7.  Pflaster für himmlische Engel 
  8. Senzera Cooling Orange Gel
  9. Lipsmacker Coca Cola und Fanta
  10.  Balea Young Bodylotion Summer Glam  
  11.  schwarzes Schleifchen-Armband                          _____________________________
Ninebiene will nur spielen , und auch 50 Leser haben, denn dann wird ihr Gewinnspiel ausgelost. Zu gewinnen gibt es 2 Sets. Ich würde Set 2 wählen:

balea duschgel turteltäubchen
balea duschschaum erdbeertraum
fa bodyplash
lush duschbutter snuggle + dose (ui, der Snuggle, von dem hab ich schon viel gehört ;)
lush black stocking
heymountain fußbadetab easy beesy lemon squeesy

  _____________________________

Oui ca me plait denkt an unsere Augen und verlost die Welede Augencreme Wildrose bei ihrem "I ♥ my readers"-Gewinnspiel. Genau das Richtige für mich :-) Bis 20.8. könnt ihr mitmachen!


Eine Dr. Hauschka-Probe ist auch mit dabei.

 _____________________________

Anna freut sich über ihre 50 Leser :)
Auf ihrer kunterbunten Welt verlost sie deshalb folgendes Paket, unter anderem mit selbstgemachten Produkten :)

- essence sun club Selbstbräunertuch (damit ihr die Sommerbräune bisschen auffrischen könnt)
- Wet & Wild Lip Gloss Rosa
- essence 50's Girls Reloaded Lippenstift I'm Sailing (hab ihn für euch ergattert^^)
- Nivea Sensitive Deospray Probe
- Selbstgemachte Bodybutter mit fruchtigem Duft und schööönem Schimmer
- Selbstgemachte Badepraline, auch mit fruchtigem Duft
- Fussbalsam und Beinbalsam Proben
- eine Polierfeile für schön glänzende Naturnägel
- und eine Sandblattfeile zum schonenden Feilen eurer Nägelchen =))

 _____________________________

Ich liebe ja Seifen. 
Bis zum 31.8. verlosen Seifenverzaubereien-handgemachte Naturkosmetik einige von ihren selbstgemachten Seifen. Auf dem Bild seht ihr eine Sorte davon - Coco-Melissa.


  _____________________________


Ebenfalls bis 31.8. geht das Gewinnspiel von Chamy´s Diary mit folgenden Preisen:

Sleek Palette - Bad Girl
ANNY Nagellack - Green Hills
theBalm - Big Mama (Hot Mama) Blush
MNY Lipgloss - 473
Manhattan - Luxopolis Bronzer
Mist Stockholm - Da Vinci LipBalm
lange Schmetterling-Kette im Vintage-Look

Donnerstag, 11. August 2011

I´m going Bananas!

Bei dem Wetter kann man ja keine vernünftigen Swatch-Bilder machen! Also verschieben wir das auf´s Wochenende und zeigen Euch heute einen vorbereiteten Post. :o)

Ich habe gemerkt, das ich relativ viele Produkte mit Bananenaroma und -geschmack habe.
Ich mag den Duft und den Geschmack von Bananen, auch in Kosmetikprodukten. Essen tu ich sie aber erst, wenn sie mindestens schon braune Flecken haben :)
I noticed that products with bananas attract me. I like their scent and taste. But I only eat bananas when they´re already brown-spotted :)

  • kleine "Apfel"-Bananen aus dem Reformhaus
  • Comptoir Sud Pacifique - Vanille Banane Eau de Parfum
  • Ettli Schwarztee Zimtfrucht - Banane

  • Lush Banana Moon Seife
  • Heymountain Bananas Shampoo
  • Lush Oatifix Maske
  • so mag ich Bananen essen :)

  • The Body Shop Bananen Shampoo
  • Heymountain Chunkey Monkey
  • Heymountain I´m going Bananas Seife (fehlt auf dem Bild)

Kennt ihr noch andere Produkte mit Bananen?
Welchen Fruchtduft mögt ihr am liebsten?
Esst ihr Bananen lieber grün, gelb oder braungesprenkelt? ;)
Do you know any other "Banana"-products?
Which fruit scent do you like most in cosmetics?
Do you prefer green, yellow, or brown bananas? ;)

Dienstag, 9. August 2011

Hurra, die Ponyhütchen-Post ist da! - My order from Ponyhütchen/Switzerland

Meine Bestellung bei Ponyhütchen ist da! Der weite Weg aus der Schweiz hat ein Weilchen
gedauert ;-), aber alles ist heil und hübsch verpackt hier angekommen.
My order from Ponyhütchen arrived! Bathing Candy, Mini soaps and a sample set of pigments.
 
Ich habe folgende schönen Sachen bestellt:
 
3 Badebonbons,
 

 
ein Miniseifenset,
Cherry Blossom
Eisprinzessin
Olivia´s Secret
Love me Gentle
 
und natürlich Pigmente! Hier hatte ich mich für ein 10teiliges Sample-Set entschieden und noch zwei Blushes dazu.
Nun bin ich stolzer Besitzer dieser Pigmentpröbchen:
 
Sailor´s Grave
Dark Chocolate
Cabaret
Mermaid´s Fin
Nitty Gritty
Tiefsee
Get a Dupe
Schneeweisschen
Shanty Town
Fox
Leaves 
Cinderella




+ einem 10%-Gutschein :-)
 
Ich werde die Pigmente diese Woche noch auf dem Arm swatchen :-)
I´m going to make swatches this week :-)

Sonntag, 7. August 2011

Tag: Was steht an eurem Badewannenrand?

I need Sunshine hat mich getaggt. Sie hat mich vor einigen Monaten schon mal zu diesem Thema getaggt, und auch dieses mal hab ich gerne wieder mitgemacht.

Man soll seinen Dusch/Badewannenrand zeigen:

Da wäre zuerst mal das Tramp-Duschgel von Lush, eins meiner Kosmetikmordkandidaten, weil ich befürchte, dass es schlecht wird. Dann das Hair-Shampoo von Heymountain, von dem ich wirklich begeistert bin. Ich werde demnächst darüber berichten. ;). Dann steht in dieser Ecke noch der Hey Mr. Saltman von Heymountain. Das ist ein Body Scrub mit Neroli-Duft. Tolles Produkt!


In der anderen Ecke befindet sich mein liebster Sommer-Conditioner, der Veganese von Lush. Er ist schön frisch und leicht und duftet nach Zitrone, und macht die Haare weich und gut kämmbar.
Die Angelface-Maske von Heymountain ist noch unbenutzt, aber schon bald abgelaufen, deshalb muss sie weg und steht schon am Wannenrand, da ich Gesichtsmasken immer beim Baden verwende.

Wie ihr seht, bin ich derzeit im Heymountain- und Lush-Aufbrauchwahn. Deren Sachen halten eben nicht so lange und sind recht teuer, also muss man sie auch benutzen.

Ich möchte folgende Blogs taggen:


Saendra goes Beauty
Essence Freak
Kleines buntes Leben
Annas kunterbunte Welt
Einhorndrache

Zeigt her euren Badewannenrand :-)

Samstag, 6. August 2011

Tierische Tipps für heiße Tage

Kaninchen und Meerschweinchen vertragen Hitze nicht. Wildkaninchen verbringen die Tage in dunklen Höhlen und Meerschweinchen stammen aus den kühlen Höhen Südamerikas. An so heißen und schwülen Tagen wie diesem verbringen meine Tiere die Zeit mit Dösen und Ruhen. Um die Hitze für sie etwas erträglicher zu machen, mache ich Folgendes:
Ich nehme einen Kühlakku aus dem Gefrierfach und umwickle ihn mit einem Handtuch. Das verhindert, dass es zu kalt wird, und auch, dass die Tiere ihn anknabbern (aber nicht, dass sie das Handtuch anknabbern, wie man sieht ;-) ).



Den Kühlakku lege oder stelle ich dann in den Schweinchenkäfig oder an Kaninchens´ Lieblings-Schlafplatz auf der Kuscheldecke. Den Tieren macht es sichtlich Spaß, sich auf oder neben den schönen kühlen, weichen Akku zu legen :-)


Leider hatten die Karnickel heute aber keine Lust, mir den Gefallen zu tun, sich hinzulegen, so sehr ich sie auch gebeten habe ;-)

Man kann so einen Akku auch auf den Meerschweinchenkäfig legen. Die kühle Luft sinkt nach unten und so wird es unter dem Kühlakku schön erfrischend, und das ganz ohne schädliche Zugluft.
Was man auch machen kann, ist, ein nasses Handtuch über den Käfig zu legen, das soll auch die Luft darunter abkühlen.

P.S. So einen eingewickelten Kühlakku kann man abends auch mit ins Bett nehmen und sich drankuscheln. :-)

Dienstag, 2. August 2011

2 Blogawards und ein Gewinn

Die liebe I need Sunshine hat mir einen süßen Blogaward verliehen:

Und von der lieben Schrödingers Katze habe ich diesen Blogaward mit dem Bienchen bekommen:


Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Beiden :)

Weitergeben möchte ich die Awards aber nicht, denn da müssten mir ja mindestens 15 Blogs einfallen, und das würde zu beliebig werden und ich würde Wochen brauchen.

Aber bei "Tell me about yourself" mache ich gerne mit :)

Man soll 7 Dinge über sich selbst erzählen:
  1. Medizin und Chemie faszinieren mich.
  2. Auf meinem Nachttisch liegt der Koran, den ich gerne im Original lesen können würde.
  3. Ich bin seit 16 Jahren Vegetarierin mit einigen veganen "Zwischenjahren".
  4. Hunde und Spritzen machen mir angst.
  5. Ich habe - noch und zum Glück - überhaupt keine Allergien, von denen ich wüßte.
  6. Ich höre extrem gut (sogar Fledermausrufe), bin dafür aber extrem kurzsichtig ;)
  7. Ratten, Schlangen, Raben und Fledermäuse mag ich sehr (Spinnen nicht so ;) ).

 
Gewonnen habe ich auch etwas, und zwar einen 15€-Gutschein von Senzera auf Die Testfabrik
Vielen lieben Dank dafür!
Ich werde auf jeden Fall das Sugaring mal ausprobieren, weiß aber noch nicht, an welchem Körperteil ;)
Ich hatte zwar beim Gewinnspiel die Beine angegeben, aber beim ersten Versuch ist das wohl eine zu große Fläche, weiß ja nicht, wie ich das ertrage, das tut ja schließlich weh ;)

Montag, 1. August 2011

Aufgebraucht im Juli - Used up in July

Diesen Monat habe ich einieg größere Produkte geleert. Teilweise sind schon Kosmetikmorde dabei :)


Alverde - Waschgel Meeresalge: Gesichtswaschgel, mit dem ich sehr zufrieden war. Ich kann es empfehlen, muss aber erstmal meine ganzen Reiniger leermachen, die ich daheim rumstehen habe, bevor ich darüber nachdenken kann, ob ich mir diesen nochmal kaufe.
tetesept Sinnensalze Blütentraum: Toller Duft, vor allem den Jasmin riecht man heraus, und Jasmin mag ich sehr. Das Wasser wird rosa-rot.
Dr Hauschka - Rosencreme leicht: Ich mag Rosenduft sehr und bin mit der Creme zufrieden. Ob ich sie allerdings für den teuren Preis selbst kaufen würde, weiß ich nicht.

Heymountain - Mediterranee Badetab: Einen halben Tab habe ich verbadet. Er duftet wie eine Blumenwiese am Mittelmeer :). Das Wasser wird milchig-grün.
Lush Tea Tree Water: Kann ich empfehlen für fettige und  Mischhaut. Wer den Geruch vom Teebaum nicht mag, keine Sorge, es riecht nicht zu sehr danach.
Alverde Körpermilch Weißer Tee & Jasmin: Wieder Jasminduft, hier sticht er allerdings nicht sehr heraus. Ich glaube, diese Sorte gibt es nicht mehr. Diese Lotion hatte ich schon lange.