Sonntag, 15. Januar 2012

Parfümprobenvorstellung - Lalique Amethyst

Teil 3 meiner Reihe über Parfümpröbchen: Amethyst von Lalique
 

Aus Liebe zum Duft sagt dazu: 
"Amethyst ist ein scheinbar naiver, natürlich luxuriöser und zugleich gefährlich anziehender Duft.
Ein prickelnder Höhenflug, gefüllt mit den Früchten des Sommers, die durch ein blumiges Bouquet und einen eleganten, moschushaltigen Fond abgelöst werden.

Ein fruchtiger Moschusduft mit kontrastreichem Charme, sinnlich, selbstbewusst und vor Weiblichkeit strahlend."

Kopfnote: Brombeere, Johannisbeere, Maulbeere, Erdbeere

Herznote: Ylang-Ylang, Rose, Pfingstrose

Basisnote: Moschus, Hölzer, Bourbon-Vanille

Amethyst von Lalique ist ein sommerlicher Duft - fruchtig, beerig, blumig.
Die lila Farbe passt perfekt dazu, natürlich auch der Name des violetten Kristalls "Amethyst".
Der Duft ist nicht so süß, wie er durch die ganzen Beerennoten zu sein scheint, sondern frisch-elegant und eben beerig.
Die beerige Kopfnote bleibt ziemlich lange bestehen und macht den Duft aus. Nach einer Weile rieche ich auch etwas Rose und andere Blüten heraus.

Vom Moschus merke ich nicht so viel, Moschus riecht auf meiner Haut nicht sehr stark. Nach 5 Stunden bleibt ein warmer, vanilliger Duft übrig, wahrscheinlich ist auch etwas Moschus dabei, aber genau kann ich das nicht sagen.

Natürlich gehe ich davon aus, dass das Parfum kein echtes Moschus enthält!!!
süüüüüüüüüß <3 <3 <3
Die geringe Haltbarkeit des Duftes, oder allgemein von Lalique, wird oft bemängelt, bei mir hält Amethyst aber den ganzen Tag, also kann ich das nicht bestätigen.
Amethyst ist ein recht starkes Parfüm, bei dem man sehr wenig aufsprühen muss, um sich in den angenehmen, fruchtig-beerigen Duft einzuhüllen.

 - Die Fotos sind von Flickr -
Amethyst: wwarby
Brombeere: loop_oh

1 Kommentar:

  1. Hört sich toll an! Und schon der Name ist wunderschön, hach :-)

    Und kein Problem, internetfaul zu sein finde ich sogar sehr gut. Nehme mir auch ständig vor, etwas weniger Zeit im Internet zu verbringen und stattdessen mal wieder mein Buch weiterzulesen ;-) Aber die Sucht!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)