Sonntag, 4. März 2012

Immer wieder sonntags ...


|Gesehen|  YouTube
|Gelesen| Der Report der Magd (Margaret Atwood) 
|Gehört| Joy Division & The Cure & The Sisters of Mercy - meine Gute-Laune-Aufmunter-Musik :-)
|Getan| Krank gewesen, was Trinken gegangen, was Essen gegangen
|Gegessen| Frühlingsrollen, Reste mit Käse überbacken, Cinnamon Melts - leider etwas missglückt, da zuviel Füllung drauf --> übergelaufen --> Backofen geraucht --> zu früh rausgeholt --> innen nicht gebacken --> heute neuer Versuch ;-)
|Getrunken| Tee, Kaffee, Apfelsaft
|Gedacht| Kann man positives Denken lernen?
|Gefreut| über ein nettes Treffen am Freitag Abend; dass Stupsel mir jetzt aus der Hand frisst
|Gewünscht| Urlaub
|Gekauft| Fringe Staffel 1, Zimmerpflanzen
|Geärgert| über DHL
|Geklickt| YouTube, Amazon, Tapeten, Schmuck, Dawanda
|Gestaunt| Wie viele Mäuse und Ratten es in der Stadt gibt :)

 Ich liebe es, wenn Andrew Eldritch deutsch singt ;-)

Kommentare:

  1. Oh, ich habe auch wieder was zimtiges gebacken :-) Bin gespannt wie du dein erstes Margaret Atwood Buch findest ;-) Und der süße Stupsel findet auch wieder Erwähnung auf dem Blog <3 Wenn du herausgefunden hast, wie man positives Denken lernen kann, gib Bescheid. Ich bin so ein kleiner Pessimist ;-)

    Liebe Grüße & komme gut in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Binara :)

    du hast gefragt, ob noch was im Bonbon-Design kommt... heute ist es soweit und du hast auch was davon ;) Ich hab dir nämlich gerade meinen "so sweet"-Blogaward verliehen, weil du eine meiner Lieblingsbloggerinnen bist ;)

    http://annas-kunterbunte-welt.blogspot.com/2012/03/der-so-sweet-blogaward-fur-euch.html

    LG Anna

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)