Samstag, 14. April 2012

[Tag] Fernsehserien


Maegwin hat mich zum Thema Serien getaggt. Ich fange gerade an, die neueren Serien zu schauen, insofern habe ich nicht die Riesenerfahrung bei dem Thema.

Man soll 8 Dinge über sich zum Thema Serien sagen. Da mache ich doch gerne mit.

1. Was ich "schon immer" schaue, sind die Simpsons. Ich habe jede Folge ungefähr 20 Mal gesehen, schaue sie aber immer noch gerne an und finde sie immer noch witzig und hintergründig. Manchmal lernt man auch beim 20. Mal noch was Neues dazu :-)

The Simpsons - Homer Evolution
Sehr "interessant" ist auch die Diskussion über die Evolution in den Kommentaren zu diesem Video *augenroll*

2. Ich bin kein Fan von deutscher Synchronisation. Man kann nicht alle Wortspiele perfekt übersetzen, aber wenn solch lächerliche Fehler passieren, wie bei Stephen Hawkings Auftritt bei den Simpsons, dann ärgere ich mich sehr darüber. Da wird das Wort "tear", das von der Aussprache [täär] her eindeutig "Riß", "Spalt" oder so ähnlich bedeutet, in der deutschen Version zu "Träne" [Aussprache: tiir] und raus kommt ein Satz wie dieser: "... aufgrund einer Träne im Raum-Zeit-Kontinuum ..." - Hallo, benutzen die Leute ihr Hirn nicht beim Übersetzen? Der Satz hat doch gar keinen Sinn! Und Wörterbücher sind manchmal sehr hilfreich ...
Es gibt ja diverse "Simpsons-Synchro-Hater"-Seiten im Netz, die alle Fehler detailliert aufzählen. Ihr seht, das ist ein Thema über das ich mich stundenlang aufregen könnte, ich alter Nerd ;-) ...

3. Deshalb schaue ich wenn möglich (amerikanische) Serien und Filme nicht im Fernsehen. Ich leihe sie mir lieber in der Bibliothek aus. Auf DVDs gibt es ja immer noch die Möglichkeit, deutsche Untertitel einzublenden, wenn man mit der Sprache nicht so ganz sicher ist. Meist ist der Originalton viel schwerer zu verstehen, weil er viel leiser ist als die Synchronstimmen, da sind Untertitel ganz hilfreich.

4. Die erste Serie, die ich auf DVD gekauft habe, vor ein paar Wochen erst, ist die erste Staffel von Fringe. Ich warte darauf, dass Pro Sieben endlich mal die nächsten Folgen von Fringe ausstrahlt.

5. Ich habe ein bisschen bei der TV-Wunschliste gestöbert: Meine Lieblings-Teenie-Serien waren ALF, Unsere kleine Farm, Beverly Hills 90210 *g*, Roseanne, Drew Carey Show, Es war einmal...das Leben, Alle unter einem Dach, Die Dinos, Lukas, Die Munsters, Hör mal wer da hämmert! 
Noch früher in der Kindheit kamen Serien wie Fury, Black Beauty, Duck Tales, Die Rote Zora, Die dreibeinigen Herrscher (was hatte ich Angst davor!), Die Fraggles, Hallo Spencer!, Der kleine Vampir, Neues vom Süderhof, Ninja Turtles, Löwenzahn ... das nimmt gar kein Ende. :-)

Es war einmal ... das Leben
6. Ich habe ein Faible für kaputte Typen. Zwei meiner Lieblingsserien sind Stromberg und Dr. House. Die sind sooo lustig.
Da fällt mir ein, dass nicht Fringe meine erste Serie auf DVD war, sondern Stromberg, da habe ich Staffel 1 und 2, glaube ich.

7. Ich liebe Dr. House <3 und bin mal gespannt, wie die Serie endet. Ich glaube, dass er am Ende stirbt, oder aber die Macher der Serie haben sich etwas noch Spektakuläreres einfallen lassen. Ich war übrigens immer gegen "Huddy", finde aber, dass es trotzdem gut umgesetzt war und es schade ist, dass sie die Serie verlassen hat.
Kleiner Geheimtipp für die Deutschen (und Österreicher?) unter euch: Das Schweizer Fernsehen SF2 strahlt die aktuelle 8. Staffel montags gegen 21:40 aus. Die sind RTL zwei Folgen voraus UND senden im Zweikanalton!!!

Hier ein YouTube-Video "House will seinen Stock". Ich konnte im Blogger-Menü keines der Videos einbinden, immer kamen seltsame Ergebnisse raus, wenn ich die URL aingetippt habe.

8. Sonstige neuere Serien, die die hiesige Stadtbibliothek verleiht und die ich angefangen habe zu schauen, sind Breaking Bad (1. Staffel) und die Sopranos (die ersten beiden Folgen). Bei den Sopranos bin ich mir noch nicht sicher, ob ich sie mag, habe jetzt mal die DVD mit den nächsten beiden Folgen ausgeliehen.
Was ich noch gerne anschauen würde, sind American Horror Story und Dexter


Schöner Tag. Es hat Spaß gemacht, mal wieder an die alten Fernsehzeiten zu erinnern. :)

Ich tagge
Schrödingers Katze, von der ich weiß, dass sie ein Filmfan ist, aber nicht weiß, ob sie Serien mag
lfcmaus von Nagellack 2.0
Welche Serien könnt ihr denn empfehlen?

Kommentare:

  1. Oh.. oohh... OOHHH *.*

    Ich sehe einen Monsterpost auf uns zukommen hrhr =D

    Danke fürs TAGgen <3

    *deinen Post lesen geht

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant & suess geschrieben! :)

    <3

    AntwortenLöschen
  3. OH, wie konnte ich Simpsons bei meinem Post vergessen...

    Auf die neue Fringe-Staffel warte ich auch schon sehnsüchtig.

    Sowohl Dexter als auch American Horror Story sind super, Horror Story fand ich richtig gruselig, mit vielen unerwarteten Wendungen - freu mich schon auf die zweite Staffel.

    Und ich wollte schon immer mal die "Dreibeinigen Herrscher" sehen, mein Mann schwärmt voll von der Serie, ich bin aber nicht in Deutschland aufgewachsen und die Serie wurde nie wiederholt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wir haben einen ähnlichen Seriengeschmack :)
      Wo bist Du denn aufgewachsen, wenn man fragen darf?

      Löschen
  4. Zu den Avon Lippis: jap, würde ich zumindest sagen, dass sie eigentlich so gut wie nur bearbeitet sind. Alle Münder sehen ja auch total gleich aus, also wurde wahrscheinlich einfach nur andere Farbe drüber gelegt, ähnlich wie beim Facebooktool. Finde ich sehr schade, dass Firmen da keine echten Tragebilder machen. Klar weichen die auch von Lippenfarbe zu Lippenfarbe ab, aber es würde finde ich einen besseren Eindruck geben.

    AntwortenLöschen
  5. Da muss ich mich wohl als Serienjunkie outen. :D
    Ich mache gerne mit!

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, ich bin zu wenig Serienjunkie, als dass ich so viel darüber schreiben könnte. :-D
    Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich keinen Fernseher habe. ;-)

    Aber danke fürs taggen. :-)

    LG
    Conner

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)