Sonntag, 12. August 2012

Mick und der Babyriese

Diese Woche habe ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllt: Ich habe mir ein Riesenmeerschweinchen, auch genannt Cuy, geholt.

Mick auf großer Autofahrt

Dafür sind wir 1 1/2 Stunden in die Nähe von Heidelberg zu einer sehr netten Züchterin gefahren. Mick war natürlich mit dabei, um seinen neuen (hoffentlich-)Freund kennenzulernen. Geboren wurde dieser vor einem Monat.
Ich habe noch nie Cuys in echt gesehen. Beeindruckend, wie groß und schön diese Tiere sind. Sie waren auch überhaupt nicht schreckhaft.

Schon vor längerer Zeit habe ich mir ein Buch über die Haltung dieser peruanischen Tiere gekauft.

Es handelt sich bei den Cuys, ähnlich bei unseren "Stallhasen", also Deutschen Riesen, Riesenschecken, usw., um extra groß gezüchtete Tiere, die als Essen gehalten werden. In den letzten Jahren gibt es sie etwas öfter in Europa, hier natürlich vorwiegend zum Beobachten und Züchten, nicht zum Essen. Leider hat man bei der Zucht natürlich nur auf die Verwertbarkeit geachtet, und so werden Cuys leider immer noch nicht sehr alt - 2 Jahre, wenn man Glück hat. Das ist schade.

Nun ist also der kleine Fidelius bei uns eingezogen. Mick hackt manchmal auf ihm rum, und der Kleine hat auch schon Zähnchen gezeigt bzw. geklappert, aber im Großen und Ganzen sieht es recht harmonisch aus bei den Beiden. Ich bin mal gespannt, wie sich Fidelius entwickeln wird.
Er ist sehr flink und schreckhaft. Heute saß ich aber schon längere Zeit am Käfig, und er hat sich aus den diversen Häuschen raus ins "freie Feld" gewagt und murmelt und quiekt und mampft auch schon munter durch die Gegend.

Da die kleine Maus sehr scheu ist, konnte ich ihn nicht so richtig fotografieren. Beim Herausnehmen zappelt er wie verrückt und ich musste aufpassen, dass er mir nicht runterfällt, deshalb wollte ich das nicht nochmal machen, nur um ihn zu fotografieren. Da gibt es hoffentlich noch andere Gelegenheiten. Lassen wir ihn sich erstmal einleben.


Dafür sind die Hasen umso kuscheliger :-)



0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich mag Kommentare :o)