Mittwoch, 29. Februar 2012

Tipp: Tschüss GFC, Hallo Bloglovin’

Das Kranksein hat auch Vorteile. Heute habe ich mir mal Zeit genommen, meine abonnierten Blogs zu sortieren. Auf irgendeinem Blog hatte ich gelesen, dass man die über GFC abonnierten Blogs in Bloglovin’ importieren kann, und zwar so:

  1. Meldet euch beim Google Reader an 
  2. Klickt auf das Zahnrad rechts oben und wählt "Reader-Einstellungen" und dort das Tab "Import/Export
 
3.  Klickt auf OPML herunterladen und speichert diese Datei auf eurem Rechner ab.
4. Wechselt zu http://www.bloglovin.com/import und gebt den Namen eurer gespeicherten Datei an.

 
 5. Wartet eine Weile. Das dauert tatsächlich einige Minuten lang.
 6. Danach dürften alle eure GFC-Blogs in der Bloglovin’ - Liste erscheinen und ihr könnt losgruppieren.

Ich habe bisher den GFC-Reader benutzt, aber da fallen ja morgen viele Blogs weg.
Bloglovin’ hat eine Oberfläche, die ich mag, einfaches Gruppieren ist möglich, und man kann gelesene Posts  und Posts, die man mag, markieren.
Nur schade, dass die Bloglovin’-Leser anonym sind.


Wie lest ihr eure Blogs? Über den Google Reader, einen anderen Feedreader, oder über Bloglovin’?

Edit 03.03.:
Nachdem einige Anfragen bezüglich meiner Quelle kamen: Ich habe das auf mehreren Blogs gelesen, u.a. in Ninjahases Newsletter ;-) und habe die Infos erstmal ignoriert, da ich ja einen Blogspot - Blog habe. Dann ist mir aufgefallen, dass ich die Nicht-Blogspot-Blogs ab 1. März ja gar nicht mehr im Dashboard habe und  da hab ich mich mal genauer damit beschäftigt, und mich durch etliche Foren und Blogs geklickt, um Infos zu sammeln. Irgendwo war da auch ein (englischsprachiger) Blog dabei, aber ich weiß beim besten Willen nicht mehr, wie ich dort hinkam, da ich da nicht gleich implementiert habe, sondern erst einige Tage später. Also ich wollte niemanden übergehen, aber es gibt keinen bestimmten Namen, den ich nennen könnte. :-)


Dienstag, 28. Februar 2012

Blogparade: Zeigt her eure Badewanne

Ich habe mich spontan entschlossen, bei der Blogparade von Redcat06 mitzumachen."Zeigt her eure Badewanne". Bei Redcat06 läuft momentan eine Themenwoche zum Baden, und ich als Badewannenfan mache gerne beim Tag mit.

Hier hatte ich schonmal beim Tag "Badewannenrand" mitgemacht. Das war noch in der alten Wohnung.

Heute habe ich einige Fotos von meinem neuen kleinen, aber feinen Bad gemacht.

Blick durch die Tür. Das war’s dann auch schon mit dem Bad. Rechts neben dem Waschbecken ist nur noch die Toilette.
Den hübschen bunten Duschvorhang hat mir meine nette Vormieterin dagelassen.

Das ist die eine Ecke der Badewanne.
Das Bad ist zwar schon alt, aber ich mag die gelbe Farbe der Kacheln und der Wand darüber irgendwie. Ich mag weiße Bäder nicht. Das finde ich viel zu steril.

Hier die andere Ecke mit dem Gasboiler, dem Duschpuschel und 3 Fröschlein.

Und das ist meine Wanneneinlage, die mal angezeigt hat, wenn das Wasser über 37 °C hatte. Die habe ich schon lange.

Zu der Frage, ob die Atmosphäre beim Baden eine Rolle spielt:
Eine Lichterkette oder Kerzen gehören unbedingt dazu. Und schön ist es, wenn es einigermaßen ruhig ist und nicht gerade in der Nachbarwohnung 10 Kinder zu Gast sind. Aber dann kann man mit den Ohren unter Wasser tauchen ;-)

Montag, 27. Februar 2012

Dufte Gewinne!

So, bin mal kurz aus dem Bett gekrochen, um Emails zu lesen und bißchen was zu posten, ich habe schließlich diese Woche und nächsten Monat zusammen mit einigen anderen Bloggerinnen noch was vor ;-)

Hier ist erstmal eine Zusammenfassung diverser Gewinne der letzten Wochen:


*************************************

Ich habe bei der  Freitagsverlosung des Aus Liebe zum Duft - Blogs ein Probenset gewonnen :-)



Es besteht aus:
Carthusia Mediterrano
Acqua di Parma Gelsomino Nobile
Acqua di Parma Bergamotto
The Different Company Jasmin de Nuit
Brecourt Eau Libre

Seid Ihr an einem Review einer der Düfte interessiert, sagt Bescheid :)


*************************************

Auf Jabelchens Blog habe ich beim Gewinnspiel Luxus & Glamour lauter Luxusprodukte gewonnen:

  • Joop Schal
  • Viktor & Rolf Notizbuch
  • Calvin Klein Beauty Duschgel
  • Jil Bodylotion
  • Color Club Foiled Set
  • Shiseido Hydro-Nourishing Softener
  • 2 Inglot Lidschatten (446 und 463) (Ups, die fehlen ja auf dem Bild. Review folgt)
  • Calvin Klein Handtuch


*************************************

Colour Yourself hat einen Almost Lipstick von Clinique verlost:


Der ging an mich :-)
Review folgt!

*************************************

Schon vor einiger Zeit gewonnen habe ich folgende schöne Sachen bei Maris Lilly auf Beauty and More:

Schaebens Maske
MNY Kajalstift
Biotherm Body Spray by Vanessa Bruno

*************************************

Und zu guter Letzt die niedlichen Häschen und zwei Badepralinen von Julies Wertvollkiste


*************************************

Sind das alles nicht ganz tolle Sachen? Ich bedanke mich bei jedem der Gewinnspielveranstalter ganz herzlich :o)

Und gehe jetzt wieder ins Bett, um meine Stirnhöhlen sich erholen zu lassen. Gute Nacht.

Sonntag, 26. Februar 2012

Immer wieder sonntags ...


|Gesehen|  Saw. Hui, war der spannend! Schon lange nicht mehr so einen guten Horrorfilm gesehen. Er beinhaltet alles, was Angst macht - die verzerrte Stimme von Jigsaw, Holzpuppen, Masken, Überraschungseffekte, mechanische Gerätschaften, und die passende Musik von Charlie Clouser. Und als ich gegen Ende dachte, es wäre alles klar und würde langweilig werden ... habe ich mich geirrt.
|Gelesen| Wir sind bedient von Alena Schröder. 26 Frauen erzählen aus ihren Dienstleistungsberufen. Jeder, der einmal mit Kunden zu tun hatte, kann das, was die Frauen erlebt haben, nachvollziehen. Und alle anderen sollten es lesen, um ihr Verhalten eventuell mal zu hinterfragen.
|Gehört| Hörbuch von Michael Connelly
|Getan| Gestern das erste Mal an einem Indoor Cycling-Kurs teilgenommen. Heute kann ich nicht mehr richtig sitzen ;-)
|Gegessen| Warmen Pudding mit Keksen drin, Pizza selbstgemacht
|Getrunken| Tee, Heiße Zitrone, Wasser
|Gedacht| Wann fagen die Schmerztabletten endlich an zu wirken?
|Gefreut| Über ein heißes Bad und einen niedlichen Gewinn. Mehr dazu demnächst in einem Gewinne-Sammelpost :-)
|Gewünscht| Dass ich das alte Spiel Theme Park World doch noch zum Laufen kriege.
|Gekauft| Kleidung, Waldmeisterbonbons, einen Stickrahmen
|Geärgert| Dass das doofe Kaninchen die Teppichfransen abnagt. Und darüber, dass ich wohl doch krank werde und heute den halben Tag mit starken Kopfschmerzen im Bett lag.
|Geklickt| rtlnow - Folgen von Schwiegertochter gesucht und Rach, der Restauranttester
|Gestaunt| Nicht so viel.

Donnerstag, 23. Februar 2012

Mini Haul: Vögelchen & Fläschchen

Ich war mal wieder Kleider shoppen, was ich gar nicht so gerne mache. Aber ich brauche einige günstige Shirts für’s Fitness-Studio. Immerhin eins hab ich gefunden. Die anderen sind einfach mal so mitgekommen ;-)


Irgendwie mag ich Vögel derzeit sehr gerne. Bei DM hätte ich auch fast eine der neuen Frühlings-Duftkerzen in der Dose gekauft, mit niedlichen Piepmätzen drauf. Habt ihr die schon gesehen? Vielleicht hole ich mir doch noch eine...


Die Blümchen-Bluse von S.Oliver war von knapp 60€ auf knapp 20€ reduziert :o)

Beim eben schon erwähnten DM-Besuch habe ich zwei der neuen P2 Nagelpflegesachen gekauft:


Den Anti-Split Coat und das Calcium-Gel. Mal schauen, ob es etwas bringt. Meine Nägel splittern sehr schnell und sind brüchig.

Dienstag, 21. Februar 2012

Alverde Feuchtigkeitsfluid & Waschgel für normale und Mischhaut


Vor einiger Zeit habe ich diese kleine Serie von Alverde benutzt. Normalerweise benutze ich keine Serien, aber warum nicht mal probieren:
  • Feuchtigkeitsfluid Aloe Vera
  • Waschgel Meeresalge
Die beiden Produkte haben zwar unterschiedliche Hauptinhalte (Aloe, Meeresalge), gehören aber zur selben Serie "Harmonisierende Pflege für normale und Mischhaut".


Was sagt Alverde

Waschgel:
Besonders milde Waschsubstanzen und mineralstoffreicher Meeresalgenextrakt sorgen für ein erfrischtes, ausgeglichenes Hautbild. Das Waschgel befreit die Haut sanft von umweltbedingten Schmutzpartikeln, Make-up und überschüssigem Hautfett.

Feuchtigkeitsfluid:
Mit wertvollem Traubenkernöl, Sheabutter und Sanddorn-Fruchtfleischöl vereint die Pflege einer Emulsion mit der Leichtigkeit eines Gels und erfüllt so die besonderen Bedürfnisse der normalen Haut und Mischhaut. 
Ein Wirkstoffkomplex aus Aloe Vera, Quittenextrakt, Hyaluron und pflanzlichem Glycerin schenkt kostbare Feuchtigkeit. Die Komposition besonders pflegender, rein pflanzlicher Öle erhält die Elastizität und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl.
Die Haut wird lang anhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Das spezielle Fett- und Feuchtigkeitsbedürfnis kann wirkungsvoll ausgeglichen werden, Trockenheitsfältchen und Spannungsgefühle werden gemildert.


Bestandteile

Waschgel:
Gereinigtes Wasser, Bio-Alkohol*, pflanzliches Glycerin, Zuckertensid, Aminosäureester, Xanthan, Algenextrakt, Mischung ätherischer Öle, Zitronensäure, Alkohol, Alginat, ätherische Ölinhaltsstoffe
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Feuchtigkeitsfluid:
Gereinigtes Wasser, Bio-Glycerin*, Traubenkernöl, Sojaöl*, Bienenwachs, Bio-Alkohol*, Glycerin-Stearin-Zitronensäureester, Sorbitanstearat, Jojobaöl*, Sheabutter*, Aloe Vera Extrakt*, Beerenwachs, Kamillenextrakt*, Sanddornfruchtfleischöl*, Aprikosenkernöl*, Jasminwachs, Quittensamenextrakt, Mischung ätherischer Öle, Zuckerester, Xanthan, Natriumlactat, Natriumhyaluronat, Kamillenwirkstoff Bisabolol, Vitamin E, pflanzliches Glycerin, Sonnenblumenöl, äth. Ölinhaltsstoffe, pH-Wert Regulator Natriumhydroxid 
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau


Meine Erfahrung

Ich habe recht ölige Haut, die öfter mal zu Unreinheiten neigt. Fettige Haut braucht ja auch Feuchtigkeit, nicht nur austrocknende Wirkstoffe, eshalb habe ich mal diese Serie von Alverde ausprobiert, da sie "extra Feuchtigkeit" spendieren soll. Das Waschgel kostet ca. 2€, das Fluid müßte auch in dem Bereich liegen.

Das Waschgel ist klar und recht flüssig. Es beinhaltet ziemlich viel Alkohol (an zweiter Stelle bei den Inhaltsstoffen) und riecht dementsprechend, wenn man es aus der Tube nimmt. Es erfrischt und reinigt.
Meine Haut ist aber überhaupt nicht empfindlich und ich habe keine Probleme mit alkoholhaltigen Gesichtsprodukten.
Das Fluid hat meine Haut ganz gut mattiert, auch wenn es anfangs sehr geglänzt hat. Ich hab dann nur noch ganz wenig genommen, dann hat die Haut nicht mehr geglänzt.

Gel und Fluid riechen leicht minzig. 

Meine Haut war sehr zufrieden mit den beiden Produkten. Sie wurde glatt und frei von Unreinheiten.

Ich kann die Serie sehr empfehlen. Der Preis ist gut, es ist Naturkosmetik, und die Produkte wirken.



Sonntag, 19. Februar 2012

Immer wieder sonntags ... & Award


 |Gesehen|  Dr. House
|Gelesen|  Der magische Zirkel (Katherine Neville)
|Gehört|  Across the Border, Fairouz
|Getan|  Zahnarztkontrollbesuch. Finde ich toll, dass die Praxis samstags geöffnet hat.
|Gegessen|  Blätterteigstrudel, Waffeln
|Getrunken|  Cranberrysaft vom Rewe. Die haben eine tolle Auswahl an Saft von der Eigenmarke "Rewe".
|Gedacht|  Nehme ich die Tapete mit den Vögelchen oder die mit den Fischen? Oder beide? Aber wohin damit?
|Gefreut| über Besuch einer lieben Mitbloggerin
|Gewünscht|  Dass ich nicht krank werde. Ein leichter Schnupfen reicht.
|Gekauft| ganz viele Pflanzensamen, ich hab ja jetzt einen Balkon :)
|Geärgert| dass ich am Samstag um 8 Uhr aufstehen musste
|Geklickt|  Erinnerung-an-die-Kindheit-Thread in einem Forum...*schmacht* ... Dr. Snuggles, die Fraggles, Spaß am Dienstag, Curiosity Show, ...
|Gestaunt|  dass ich gerne koche, seitdem ich eine richtige Küche habe


Die liebe Schrödingers Katze hat mir einen Award verliehen, über den ich mich natürlich sehr freue.
Ich habe aber beschlossen, Awards zukünftig nicht mehr an alle geforderten Blogs weiterzugeben, denn immer so viele Blogs zu finden, die ihn noch nicht haben, und die überhaupt Awards annehmen, ist so schwierig, dass ich meistens zu lange brauche, um den Award dann anzunehmen (also darüber zu posten).
Ich brauche sowieso immer zu lange, bis ich irgendetwas poste.

Annehmen tu ich Awards aber weiterhin gerne und beantworte auch die Fragen gerne :-)
Ihr könnt sie hier finden!

Die Regeln:
- Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
- Gib 7 Fakten über dich preis, die deine Leser wahrscheinlich noch nicht wissen.
- Nominiere 15 weitere Blogs.

Hier die 7 Fakten über mich:

1. Ich  könnte tagelang durchschlafen.

2. Ich wechsle ständig meine PC-Hintergrundbilder und Firefox-Personas.

3. Wenn ich Pelzmäntel sehe, möchte ich sie mit Farbbomben bewerfen.

4. Termine, Einkaufslisten usw. verwalte ich ganz altmodisch auf Papier.

5. Ich habe Angst vor großen Hunden.

6. Ich war schon sooo lange nicht mehr am Meer...

7. Ich bin froh, dass ich mich für die Arbeit anziehen kann, wie ich will und keinen Kundenkontakt mehr habe. Ich hatte jahrelanges Nagellackverbot, das ist grausam! ;-)

Freitag, 17. Februar 2012

100 :o)

Juhuu, ich hab die GFC-Hundert voll, bevor Google im März wer-weiß-was mit Google Friend Connect  veranstaltet.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Danke an alle GFC- und sonstigen lieben Leser! Ich freue mich, dass euch mein Blog interessiert und hoffe, dass ich euch noch viel bieten kann.
Demnächst gibt es eine Vorstellung meiner Nagellacke, nach Farben sortiert :-)

Man muss ja schauen, wie das mit Google Friend Connect weitergeht.
Habt ihr auch schon das Feedburner-Gadget?
Ich werde eventuell noch einen Link zu meiner Facebook-Seite erstellen. Die Seite existiert schonmal. Nur mit Inhalt füllen muss ich sie noch.

Also Folgemöglichkeiten gibt es ja bei den Blogs genügend :-)

Liebe Grüße,
Binara

Dienstag, 14. Februar 2012

Extremfarben-Swatches

Der Fasching naht und so habe ich mal einige meiner knalligsten Nagellacke geswatcht. Nicht, dass ich Fasching in irgendeiner Weise feiern würde ;-)

Weiß: Wet ’n’ Wild 449 B

Schwarz: P2 030 Dramatic Black (mattes Schwarz aus der LE "Into the Wild)

Gelb: P2 010 Sun Sun aus der LE Hello Sunshine!

Pink: Wet ’n’ Wild 423 A

Habt ihr Nagellacke, die ihr im normalen Alltag nicht tragen würdet?

Sonntag, 12. Februar 2012

Immer wieder sonntags... & Schweinchenbilder ;-)

|Gesehen|  Dr. House, 24
|Gelesen|  lese momentan selten, höre lieber
|Gehört|  Hörbuch von Cody McFadyen
|Getan|  schon wieder einen Kuchen gebacken :)
|Gegessen|  Kartoffelpuffer (ohne Ei) mit Apfelmus, Kuchen
|Getrunken|  Tee, Heiße Zitrone, selbstgemahlener handgefilterter Bohnenkaffee

|Gedacht|  Wieso friere ich denn ständig ;-)
|Gefreut|  über einige Online-Gewinne (Post folgt)
|Gewünscht|  Urlaub in Dubai
|Gekauft|  diverse Lampen
|Geärgert|  über die besoffenen "Kinder" in der Bahn; mein MP3 Player läßt sich nicht mehr einschalten; meinen Hang zur Prokrastination
|Geklickt|  Pflanzen- und Samen-Onlineshops, Blogs, Marokkanischer Lampenshop
|Gestaunt|  wie schnell Meerschweinchenzähnchen nachwachsen; dass ich an einem Samstag freiwillig um 9 Uhr aufstehe UND dann auch noch die Küche aufräume


rotes Apfelmus aus roten Äpfeln
Päppelschweinchen
kuck nich’ so!
Gemüse extra klein geschnippelt

Freitag, 10. Februar 2012

Dr. Hauschka Lavendel Badeöl "Beruhigend & Entspannend"

Dieses Öl war in einem Dr. Hauschka-Geschenkset, das ich meiner Mama letztes Jahr geschenkt hatte. Sie badet aber selten, daher hat sie mir das kleine Fläschchen "zurückgeschenkt".

Die Originalgröße mit 150 ml Inhalt kostet 10-15€.


Das sagt Dr. Hauschka:
Die licht- und wärmespendenden Kräfte des Lavendels schenken dem geschwächten, überlasteten Organismus neue Vitalität. Ätherisches Lavendelöl als Grundlage dieser feinen Öl-Komposition wirkt beruhigend und verströmt angenehmes Wohlbefinden. Das Dr.Hauschka Lavendel Bad fördert einen gesunden, erholsamen Schlaf.

Inhaltsstoffe:
 (deutsch) Rizinusöl (sulfatiert), Glycerin, Ätherisches Lavendelöl, Alkohol, Ätherische Öle, Jojobaöl.

 (EU) Ingredients: Sulfated Castor Oil, Glycerin, Lavandula Angustifolia Oil, Alcohol, Parfum, Citronellol*, Geraniol*, Linalool*, Limonene*, Coumarin*, Simmondsia Chinensis Seed Oil.


Mein Badeerlebnis:
Beim Öffnen des Verschlusses (übrigens geht das Öffnen einfach, was ja bei so kleinen Fläschchen nicht immer der Fall ist) kann man schon die geballte Kraft des Lavendelöls riechen. Ich liebe Lavendel.

Eigentlich wollte ich das ganze Öl ins Wasser kippen, habe dann aber bei der Hälfte gemerkt, dass es schon stark genug duftet und habe daher nur die Hälfte benutzt und so zweimal das lavendelige Bad genossen.

Das Bad schäumt natürlich nicht, ist ja ein Ölbad.

Ob das Bad für empfindliche Haut geeignet ist, weiß ich nicht. Es enthält Alkohol und ätherische Öle.
Meine Haut war allerdings zufrieden mit der gebotenen Pflege.




Fazit:
Wer Lavendel mag und für hochwertige Inhaltsstoffe gerne mal ein wenig mehr zahlt, dem sei dieses Ölbad sehr zu empfehlen.

Es ist ergiebig, pflegt die Haut durch die Öle und duftet wie eine provenzalische Lavendelwiese.

Montag, 6. Februar 2012

Tag: 11 Fragen

Nun ist der 11-Fragen-Tag auch bei mir angekommen. Danke Schrödingers Katze :-)


 Die Regeln:

1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt worden sind.
3. Tagge anschließend 11 weitere Leute.
4. Gib den Leuten Bescheid, die getaggt wurden.
5. Stelle 11 eigene Fragen an die, die getaggt wurden.

Hier sind ihre Fragen und meine Antworten:

1. Welches ist dein teuerstes Beautyprodukt?
Estee Lauder Illuminator (hab ich gewonnen :) )

2. Welches Beautyprodukt war dein größter Fehlkauf?
Die Benefit Eyecon Augencreme. Die war auch nicht billig (ca. 30€), aber brennt in meinen Augen, sodass ich sie nicht benutzen kann.

3. Welche Lidschattenfarbe magst du am Liebsten?
Brauntöne, die sind nicht so auffällig und passen zu meinen dunkelbraunen Augen und Haaren

4. Welches ist deine Hassfarbe?
Bei Lidschatten: knallige Farben (passen nicht zu mir)
Sonst: Königsblau


5. Wie viele Nagellacke besitzt du?
ca. 130

6. Dusche oder Badewanne?
Badewanne. Das war sogar die einzige Voraussetzung, die ich bei der Wohnungssuche hatte. Ohne Badewanne geht gar nicht!!!

7. Wer weiß alles von deinem Blog? Freunde? Verwandte? Kollegen/Mitschüler/Kommilitonen?
Einigen Leuten habe ich das nebenher erzählt, aber es hat wohl keinen so sehr interessiert. Ich glaube, die meisten wissen gar nicht, was das ist ;)

8. Kino: Welches Genre schaust du am liebsten?
Im Kino schaue ich gar nichts, da bin ich zu unruhig, ich sitze nicht gerne stundenlang rum und schaue auf eine Leinwand. Aber generell mag ich Thriller und Horrorfilme (mehr Suspense, weniger Blut ;) )

9. Welche ist deine liebste Jahreszeit und warum?
Der Sommer, weil es da warm ist.

10. Was würdest du gerne einmal tun, traust dich aber nicht?
In den Irak reisen.

11. Ich gewinne im Lotto und gründe eine Stiftung, die Makeup an Schminknovizinnen verschenkt. Welche fünf Produkte schlägst du vor, die ich verschenken soll?
Schwierige Frage. Muss ich Marken nennen?
Dann:

  • Benefit Realness of Concealness
  • Mineralpuder, z.B. von Alverde, Alterra
  • einen Puderpinsel, ich find den vom Body Shop gut
  • einen Lidschattenpinsel
  • Benefit Bad Gal Mascara

Also 11 Leute zu taggen schaffe ich nicht ganz, außerdem ist der Tag ja schon ziemlich weit herumgekommen. Daher tagge ich:

I need Sunshine 
What about breakfast?
Chouette! 
Duftlos 
Tintenweise 

...und alle, die sonst gerne (nochmal) mitmachen möchten!




Und zwar mit diesen Fragen:

1) Welche Spache würdest Du gerne sprechen können?
2) Was ist Dein Lieblingskuchen?
3) Weißt Du, ob Du ein Frühlings/Sommer/Herbst- oder Wintertyp bist?
4) Was hältst Du von Facebook?
5) Wenn Geld und Zeit keine Rolle spielen würden, in welches Land würdest Du dann reisen?
6) Kannst Du Dich an Dein Hassfach in der Schule erinnern?
7) Hattest Du als Kind einen Berufswunsch?
8) Benutzt Du fürs Gesicht eine Pflegeserie oder lieber unterschiedliche Produkte?
9) Was hast du als letztes im Fernsehen gesehen?
10) Mit was hast Du Dich heute geschminkt?
11) Welches Kosmetikprodukt kannst Du spontan weiterempfehlen?


Ich hoffe, jemand macht mit :-)



Mittwoch, 1. Februar 2012

Aufgebraucht im Januar

Ich bin zufrieden mit dem, was ich im Januar aufgebraucht habe, und im Februar kommen nochmal einige Dinge nach :-)


Proben Florena men Gesichtspflegecreme (als Handcreme benutzt); Biotherm Skin-Ergetic

Alverde Winterwohlfühlbad Pflaume-Zimt  War eine Winter-LE von vor ein paar Jahren. Zarter Duft, allerdings weder nach Pflaume, noch nach Zimt, wie ich finde. Schöner Schaum.

Balea Bademomente Sense of India  Ich glaube, das war auch eine LE, die es nicht mehr gibt.
Die Portionspackung beinhaltet 80g Badesalz für ein Vollbad.
Das Badesalz ist rosa und duftet in der Tüte sehr gut nach Wildrose. Von Sandelholz konnte ich nichts entdecken.
Das Wasser wird wunderschön rosa, und auch in der Wanne konnte ich noch etwas Rosenduft wahrnehmen. Das Bad schäumt nicht. Von Badesalzen und Badetabs bin ich es gewohnt, dass sie im Wasser nicht so stark riechen wie die Bäder, die es in Flaschen gibt. Der Duft nach Wildrose kam mir aber sehr natürlich vor.

Die Pflegewirkung war für Normalhäuter in Ordnung, diejenigen mit trockener Haut sollten sich wohl danach eincremen.

Alles in allem ein nettes Rosenbad mit schöner Wasserfarbe, und für den geringen Preis von 55 Cent sein Geld durchaus wert. Allerdings nur für Rosenliebhaber wie mich, denn "Indien" - also das auf der Packung angegebene Sandelholz, exotische Gewürze, ..., kann ich aus dem Bad leider nicht herausriechen.


Comme des Garcons - Guerilla No.1  Männlicher, würziger Duft.
Kopf: Birne, Safran, Gewürznelke
Herz: Champacablume, Schwarzer Pfeffer
Basis: Moschus, Vetiver, Zeder

Proben: Heymountain Touch & Go, Footloose, Duriechstsogut (nicht auf dem Foto); Neobio Nachtcreme Cotton Bloom


Ringelblumencreme


Clarins Raffernmissante Nuit & Lift Anti-Rides Jour  Da ich keine nennenswerten Falten habe, kann ich leider nicht sagen, wie und ob die Cremes wirkne. Aber ich habe sie gut vertragen, und ich habe keine "sehr trockene Haut".


Probe Dove 1-Minute-Haarkur

Heymountain More Coffee Please Facemask Ideal für Kaffeeliebhaber und solche, die Kaffee gerne riechen. In der Maske ist Kaffeeöl als Aroma drin...diese Maske riecht sooo gut. Außerdem beinhaltet sie Tonerde, daher ist sie auch gut für meine ölige Haut. Ein absolutes Nachkaufprodukt!!!