Donnerstag, 21. Juni 2012

PC möchte auch Urlaub haben ...

...jedenfalls komme ich auf die meisten Internetseiten nicht mehr, kann meine Emails nicht lesen und bekomme Fehlermeldungen direkt nach dem Hochfahren. Wenn das mal kein Virus ist ... :(

Morgen fahre ich erstmal für einige Tage in den Urlaub, Vorbloggen konnte ich leider nichts. Ich hoffe, das gibt sich, vielleicht liegt es ja auch am Netz (?). Wenn ich wieder zurück bin, werde ich es weiter versuchen, und dann wieder etwas von mir hören lassen!

Ich hoffe, ihr bleibt mir trotzdem treu!!

Liebe Grüße
Binara

Samstag, 16. Juni 2012

Aktion Sommerlieblinge - Tag 4: Bodylotion

Meine liebste Bodylotion derzeit ist keine wirkliche Lotion, sondern ein pflegendes Körperspray. Es erfrischt und duftet sehr gut.


Es handelt sich mal wieder um ein Produkt von Heymountain, und zwar war es ein Forumsspecial vom Frühlings-Forumstreffen 2011. Das Set aus Öl-Duschgel und Body-Spritz mit dem "Lulu"-Duft war ein extra für uns Besucher hergestelltes Geschenk.

So beschreibt Heymountain den Duft:
"Zarte Fruchtnoten harmonisieren mit frisch-herber Bergamotte. Ein auf den ersten Eindruck unschuldiges Maiglöckchen wird unterstützt durch feine, sinnliche Rosennoten und süße Honigvariationen."

Inhaltsstoffe:


Wie immer bei Heymountain handelt es sich größtenteils um hochwertige Zutaten.
Butylphenyl Methylpropional ist allerdings ein synthetischer (Lilien-)Duftstoff, der als allergieauslösend eingestuft ist.

Anwendung: 
Das Bodyspray befindet sich in einer Pumpflasche. Drückt man auf den Spender, kommt ein feiner Sprühnebel aus der Flasche. Bisher hatte ich keine Probleme mit Verstopfungen der Flasche. Der einzige Nachteil ist, dass man die Flasche aufrecht halten muss, damit man sich einsprühen kann.

Meine Meinung:
Von der Pflegewirkung und vom Duft her finde ich das Body-Spritz absolut gelungen. Es enthält einige Öle und Aloe Vera, die die Haut nach dem Baden oder Duschen pflegen.

Ich verwende es im Sommer sehr gern, man ist erfrischt und duftet sehr gut, blumig und frisch. Außerdem erspart man sich das Eincremen, denn Aufsprühen ist weniger anstrengend ;-)


Hier seht ihr mehr Lieblings-Sommer-Bodylotions bzw. andere Lieblings-Sommer-Produkte:
http://theallure.de/2012/sommerlieblings-bodylotion-2/
ApocaLipstick: Sommerlieblinge - Runde 3: Bodylotion 

Miss von Xtravaganz: [Sommer-Lieblinge] lieblingsBODYLOTION

Moppi´s Blog: [Blogger-Projekt] Sommerlieblings-Bodylotion

Conners Schminkcafé: Lieblings- Sommer Tag 4: Seife

http://i-need-sunshine.blogspot.de/2012/06/blogger-aktion-sommerlieblinge_16.html 

http://www.jabelchen.de/2012/06/sommerlieblinge-bodylotion.html 







Freitag, 15. Juni 2012

Aktion Sommerlieblinge - Tag 3: Musik


Ein Tag Verspätung - hab es gestern nicht mehr geschafft.

Normalerweise höre ich ja eher härtere, dunklere Musik, aber hier soll es ja um den fröhlichen, hellen Sommer gehen. Deshalb stelle ich euch eine meiner Lieblingssängerinnen aus einem Bereich der Musik vor, den ich außer Metal, Gothic usw. sehr gerne mag: die (ältere) arabische Musik.

Nanu - arabischer Schmalz über Liebe, Schmerz, Sehnsucht und Vogelzwitschern - das passt doch so gar nicht zur sonstigen Lieblingsmusik? Stimmt. Aber die arabische Musik läßt mich von der Sonne träumen, und das ist im regnerischen Deutschland ja des Öfteren nötig.

Fairouz ist die libanesische Sängerin überhaupt. Sie ist mittlerweile fast 80 Jahre alt und hat eine wunderschöne Stimme. Man sagt, dass man morgens die (glockenhelle, oft fröhlichere) Musik von Fairouz hört und abends die (ernstere, schwierigere) Musik von Umm Kulthoum. Und wirklich, in Syrien bin ich des Öfteren durch Klänge nicht des Muezzins, sondern von Fairouz aufgeweckt worden. Dort habe ich mich auch mit einigen ihrer CDs eingedeckt.


Hawa Beirut - Love of Beirut

They put up road-blocks
they dimmed all the signs
they planted cannons
they mined the squares
where are you love
after you we became
the love that screams
we became the distances.

For the happy days we longed
the days of staying up on the road
the long walks
the rendezvous at the old restaurant.

O love of Beirut
O love of days
They will come back Beirut
the days will come back.

It is the second summer
the moon is broken
is it true you may forget me
my defeated love
I went back to my house
my house I didn't find
only smoke and twisted beams
no rose and no fence.


Mehr Sommermusik gibt es bei:

http://​conners-schminkcafe.blogspot.de​/
http://fayeswelt.blogspot.com
http://​fashionvictim081.blogspot.de/
http://​i-need-sunshine.blogspot.de/
http://​missxtravaganz.blogspot.de
http://moppis.blogspot.de/
http://www.pinksatinlace.de
http://www.pussybat.de
http://schminkwiese.de
http://​schokoschiiirmchen.blogspot.com​/
http://​www.touchingtherainbow.de
http://www.theallure.de/
http://​vengeancecosmetics.blogspot.com
http://​zaubermaerchenwald.blogspot.com

Dienstag, 12. Juni 2012

Aktion Sommerlieblinge - Tag 2: Nagellack (Essence Nail Stickers)


Ich habe keine spezielle Sommerlieblingsfarbe bei Nagellacken, also zeige ich euch sommerliche Essence-Nail-Sticker, die ich mal bei Facebook gewonnen hatte.


Ich mag dieses Streifendesign. Es sieht von Weitem nicht so "laut" aus, als es von Nahem scheint. Diese Aufkleber habe ich auf einer Geburtstagsparty getragen, und sie wurden sehr beachtet und haben den meisten gefallen.

Die Nagelsticker auf die Nägel zu bringen fand ich einfach. Es gab ja viele Berichte darüber, dass die alten Essence-Sticker nicht gut aufzukleben wären, aber dem kann ich nicht zustimmen.

Es gibt 7 Aufkleber für jede Hand in verschiedenen Größen. Ich finde sie ziemlich groß. ich habe zwar große Fingernägel, aber jemand mit kleineren Nägeln könnte die Sticker zu groß finde. Ich weiß nicht, wie einfach es ist, sie kleiner zu schneiden. (Jedenfalls einfacher, als es wäre, sie größer zu machen).


Nach dem Aufkleben auf trockene, saubere Nägel muss man die Sticker feilen, um den überstehenden Teil zu entfernen. Wie man auf dem Bild sieht, bekam ich das nicht wirklich schön hin.

Die Haltbarkeit finde ich in Ordnung. Am ersten Tag fing der vordere Teil schon an, sich abzulösen, aber der Rest blieb am Fingernagel kleben. Nach 3 Tagen habe ich sie abgemacht.



Man hört viel Negatives über die Sticker, aber meine Erfahrung damit war positiv und ich kann sie weiterempfehlen.


Mehr Sommer-Nagellack gibt es hier:

Jabelchen: Nailart, Drogeriekosmetik und vieles mehr!: Sommerlieblinge: Nagellack

Sonntag, 10. Juni 2012

Aktion Sommerlieblinge - Tag 1: Rezept *New York Cheesecake*


Kuchen kann ich zu jeder Jahreszeit essen. :-)
Ansonsten bin ich nicht so der große Koch, deshalb habe ich mich für ein Kuchenrezept entschieden.

Ich liiiiebe amerikanische Cheesecakes! Vor allem die mit dem Keksboden. Ich habe zuhause bei meinen Eltern noch ein anderes Rezept, das neben Mascarpone auch Doppelrahmfrischkäse beinhaltet und andere fiese fette Sachen ;-), aber der Geschmack ist top.


Dieses Mal habe ich folgendes Rezept ausprobiert, das ich mal aus einer Zeitschrift herausgeschnitten hatte.
Die Zubereitung dieses Käsekuchens ist sehr einfach. Man muss nur den Boden kneten und die Creme verrühren, kein Ei trennen, kein Mehl sieben usw.

Zutaten für 1 Springform 22 cm:

  • 65 g Butter
  • 100 g Vollkornbutterkekse gemahlen
  • 50 g Pecannusshälften gehackt
  • 500 g Speisequark (40 % Fett)
  • 200 g Saure Sahne
  • 100 g Zucker
  • Saft und abgeriebene Schale von 1 Zitrone (Bio)
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (M)

Ich habe das Rezept leicht abgewandelt: Statt den gehackten Pecannüssen (wo bekommt man die denn? nicht beim Rewe jedenfalls.) habe ich gehackte Mandeln genommen und diese mit einer Kaffeemühle kleingemahlen, genau wie die Vollkornkekse. Die Zitrone habe ich weggelassen und da ich noch 250 g Speisequark 20 % zuhause hatte, habe ich nur 250 g Speisequark 40 % gekauft. Außerdem habe ich ein wenig Zimt in die Mischung für den Boden getan.

-----------------------------------------------------------
Und so geht´s:

1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Butter zerlassen. Mit Keksen und Nüssen verkneten. Backpapier auf Boden der Springform legen. Keksteig gleichmäßig auf dem Boden andrücken. Form in den Kühlschrank stellen.

2. Quark, saure Sahne, Zucker, Zitronensaft- und Schale, Stärke, Salz und Eier verrühren. Masse auf den Keksboden geben. Ca. 1 1/4 Stunden backen. 

3. Kuchen vollständig erkalten lassen.

Nummer 3 habe ich natürlich nicht beachtet ;-)

Und hier noch die obligatorische Information, die man besser nicht lesen sollte:

Bei 12 Stück pro Portion: 400 kcal, 28 g Fett
------------------------------------------------------------

Das Ergebnis schmeckt leicht säuerlich, cremig und hat einen ganz tollen leckeren Keksboden.
Ein Kuchen, der schnell und einfach geht, und auch noch gut schmeckt! Das Rezept werde ich auf jeden Fall aufheben!


Hunger? Schaut doch mal hier vorbei:


http://www.missxtravaganz.blogspot.de/2012/06/sommer-lieblinge-lieblingsrezept.html
http://moppis.blogspot.de/2012/06/blogger-projekt-sommer-lieblings-rezept.html
http://theallure.de/2012/sommerlieblings-rezept/
http://fashionvictim081.blogspot.de/2012/06/sommerlieblinge-rezept-fur-gegrillten.html
http://conners-schminkcafe.blogspot.de/2012/06/lieblings-sommer-tag-1-rezept.html
http://i-need-sunshine.blogspot.de/2012/06/blogger-aktion-sommerlieblinge-rezept.html
http://fayeswelt.blogspot.de/2012/06/sommer-lieblinge-rezepte.html 
http://www.touchingtherainbow.de/2012/06/sommerlieblinge-gebratener-radicchio.html
http://pussybat.blogspot.de/2012/06/sommerlieblinge-rezept.html
http://schminkwiese.de/?p=604


  

Samstag, 9. Juni 2012

Fiepser

Anfang 2006 - Juni 2012

Du warst ganz klein und schüchtern, hast Dich in einem Heuberg versteckt, als ich Dich vor 6 Jahren aus dem Tierheim mit nach Hause nahm. Auf dem Weg dorthin bin ich gestolpert und hatte mir einen Bänderriß zugezogen ;-)

Du warst mein allererstes Meerschweinchen. In den Jahren, in denen Du mich begleitet hast, bist Du zu einem munteren, scheuen, lieben, hübschen, tollen Schweinemann geworden.

Wir haben zwei Tage lang gegen die Krankheit in Deinem Kopf gekämpft, am dritten Tag mussten wir Dich gehen lassen.

Ich vermisse Dich. Ich hab Dich lieb.


Donnerstag, 7. Juni 2012

Krankmeldung

Ich komme mal kurz aus dem Bett geschlichen :-)
Mich hat eine Erkältung erwischt, an der ich schon die letzten zwei Wochen "leide". Daher verbringe ich den Tag heute und die Feierabende momentan eher im Bett und vor dem Fernseher als vorm PC.

Aber am 10.10. fängt ja die Bloggeraktion "Sommerlieblinge" an, bei der ich auf jeden Fall mitmachen möchte. Diese Blogs machen mit:


Dann werde ich auch die Kommentarfunktion wieder ändern :-)
Bis dann und Gute Nacht!
Binara