Mittwoch, 5. Juni 2013

[Lacke in Farbe ... und bunt] MAC Pinkly Fresh (Chenman Collection 2012)

Folge 6 - Rosa ist dran!


Rosa ist natürlich so eine Sache, viele hassen es, viele lieben es. Ich stehe der Frabe relativ gleichgültig gegenüber. Manche Dinge mag ich in Rosa, manche nicht, kommt natürlich auch auf den Farbton an.

Ich habe einige rosa Lacke, aber die sind alle recht sheer und schwer zu fotografieren. Und pink (also die grellere, dunklere Version) kommt nochmal in einer Folge extra dran. Daher hab ich mir dieses Mal einen Lack ausgesucht, den ich letztes Jahr bereits gezeigt habe, und zwar in diesem Post.


Es handelt sich um ein wunderschönes Puppen-Blüten-Puder-Rosa mit Namen "Pinkly Fresh" und es handelt sich tatsächlich um mein einziges MAC-Produkt. Weil:MAC ist nicht tierversuchsfrei.
Manchmal setzt das Gewissen aber aus und dann kauft man sich solch einen Lack. Ich finde ihn toll. Ein kühles, helles Pastell-Rosa, das richtig strahlt.
3 Schichten braucht es schon, damit der Lack deckt.

Aber jetzt lasse ich Bilder sprechen:
(Der Glitzerlack auf dem Ringfinger ist der Love Top Coat von Essence aus der Re-Mix Your Style-LE. Auch ein Rosa Lack!)




Hier bei Cyw und hier bei Lena seht ihr die Übersichtsseite aller Einsendungen zu ROSA und den anderen bisherigen Farben.
Nächste Woche geht es weiter mit Taupe.

Kommentare:

  1. Eine perfekte Sommerfarbe! Ich persönlich gebe bei Nagellacken immer ungerne viel Geld aus, und hab bisher nur welche von den günstigen Drogeriemarken. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch mein teuerster Lack, meistens sehe ich es ebenfalls nicht ein, dafür so viel Geld zu bezahlen. Aber das Geld ist gut investiert, denn ich finde ihn sehr hübsch. :)

      Löschen
  2. Ui, ein Mac-Lack! Da hab ich noch nichtmal einen von :x Mit Topper finde ich das Ergebnis richtig toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die haben auch nicht so einen guten Ruf wie z.B. deren Lidschatten :)

      Löschen
  3. Wow, MAC! Davon hab ich auch keinen... obwohl mich einige schon angelacht hätten. Mit Topper gefällt mir der Lack extrem gut, aber auch ohne hat er was. Sehr schön! :-)

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)