Freitag, 2. August 2013

Aufgebraucht im Juli

Der Juli war kein sonderlich erfolgreicher Aufbrauchmonat, immerhin einige Produkte gingen leer.


  • Alverde Clear Waschcreme Heilerde für unreine Haut. 
    • Wenn ich nicht noch so viele feste Reiniger hätte, würde ich mir die Waschcreme in groß kaufen. Sie riecht angenehm und hat lange gehalten, weil man nicht viel braucht, um das Gesicht zu reinigen. Meine Haut ist zur Zeit sehr in Ordnung, ob das an der Waschcreme lag, weiß ich nicht, aber empfehlen kann ich sie auf jeden Fall.

  • Calvin Klein Beauty
    • Das Parfüm mochte ich gerne. Ich würde es sogar fast als Wäscheduft bezeichnen - frisch, leicht, sauber.

  •  Bach Flower Remedies
    • Anfangs hat diese Feuchtigkeitscreme kurz nach dem Auftragen gebrannt. Danach habe ich sie aber gut vertragen. Sie ist parfüm- und parabenfrei, riecht aber trotzdem ganz nett.

  • Benecos Natural Compact Powder mattifying
    • Das Puder in Beige fand ich in Ordnung. Ich kann mir vorstellen, es mit meinem bisherigen Favoriten, dem Puder von Alverde, abwechselnd zu benutzen.

Kommentare:

  1. Das BAch auch Cremes macht, wusste ich gar nicht. Hört sich interessant an. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wußte ich auch nicht. Ist aber keine Naturkosmetik, glaub ich.

      Löschen
  2. Aus der Clear Serie habe ich das Gesichtswasser und ich benutze es ab und zu punktuell, wenn ich mal Unreinheiten habe.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Benecos-Puder wollt ich auch schon mal ausprobieren, aber mein Back-up ist ein wenig zu groß. Muss noch warten.

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)