Donnerstag, 26. September 2013

TK-Maxx Eröffnung in Karlsruhe!

Unser tolles, durchlöchertes Karlsruhe wird noch zur Shopping-Metropole. Erst Primark, wo die ganzen Jugendlichen aus dem Umkreis hinpilgern, und nun auch TK Maxx im selben Einkaufszentrum. Na, zum Glück bauen wir ne U-Bahn, die die Massen an Shoppingpilgern transportieren kann.

Heute war die Eröffnung und da ich Urlaub habe und in der Nähe wohne, hab ich den Vormittag genutzt, um mal reinzuschauen. Natürlich war es voll, aber um die Uhrzeit ging es noch, ich denke, heute nachmittag ist noch mehr los, inklusive Aktionen. Leider hab ich keinen Einkaufsgutschein gewonnen, aber einen Taschenspiegel.

Der TK Maxx bietet auf 2 Etagen Kleidung, Schuhe, Taschen, Heimtextilien, Kosmetik, Küchenutensilien, Dekoartikel. Das alles sind Markenartikel. Ich finde den Laden recht übersichtlich, nach Artikeln geordnet. Wenn ich also eine Jacke suche, kann ich im Jackenbereich nachschauen und muss nicht durch das ganze Geschäft rennen.

Die kleine, aber volle Kosmetikecke hab ich mir natürlich ganz genau angeschaut. Dort gibt es wirklich nette und hübsche Dinge von verschiedenen Marken, vor allem englische Produkte mit schönen Verpackungen und Düften. Gekauft habe ich nichts, denn wenn ich die Marke nicht kenne, weiß ich nicht, ob sie tierversuchsfrei ist.


Letztendlich habe ich mir nur eine Duftkerze gekauft, von denen es auch eine schöne Auswahl hatte. Und am Kassenbereich hab ich noch Schokolade mitgenommen. Die Kassen sind aufgebaut wie im Primark. Die Schlange war natürlich riesig, es ging aber recht schnell und durch die ganzen Waren dort war man abgelenkt und hatte zu tun.

Der TK Maxx wird mich sicher öfter sehen als der Primark (bei dem ich noch überhaupt nichts gekauft habe), denn die - ständig wechselnde - Auswahl gefällt mir viel besser als das Billigzeug im Primark.

Kommentare:

  1. Ach wie ulkig, ich war heute Vormittag auch kurz dort und habe mir auch eine Duftkerze (Kürbis) und ein herbstliches 2er Set Nagellacke von Sparitual (als tierversuchsfrei deklariert, vegan und für einen Lack sehr gute Inhaltsstoffe) angelacht...Und Backförmchen, denn die Weihnachtsbäckerei steht schließlich schon in den Startlöchern ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Backförmchsn hab ich auch ne Weile angeschaut, brauche aber wirklich keine. Auch die Nagellacksets hab ich mir genauer angesehen, stellte aber fest, dass ich ... keine brauche :o

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ach ihr beide seid aus KA? Lustig =) Habe mal dort in der Nähe gewohnt. In meinem neuen Wohnort gibt es den TK MAXX schon lange und jetzt auch in KA, finde ich gut! Wobei mir Primark ziemlich egal ist. War schon paar Mal im Primark in Frankfurt und habe nie (!) etwas passendes gefunden. Irgendwas mache ich wohl falsch =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir wohnen beide dort :)
      Sei mal froh, dass du weg bist, die Baustellensituation ist un-er-träg-lich!
      In Sachen Primark machen wir beide wohl was falsch ;)

      Löschen
    2. Ich weiß, war vor 2 Monaten mit dem Auto meiner Eltern in KA unterwegs und hab die ein oder andere Ecke kaum noch erkannt! Ganz zu schweigen von Umleitungen und Parkplatzproblemen,..

      Löschen
  3. Wir haben einen TK Maxx bei uns aber der ist so schrottig ramschig, dass ich da gar nicht erst reingehe, mir wäre ein billig Primark 1000mal lieber :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich wird der bei uns dann nicht so schrottig, bei meinen ersten beiden Besuchen fand ich ihn nämlich ganz nett.

      Löschen
  4. Ja, wird Zeit, dass ich mal wieder nach KA komme... ich hab ja hier weit und breit keinen TK Maxx und keinen Primark. Gestern war ich in Neuss bei TK Maxx, aber hab dort nichts gefunden und Verzweiflungstaten wollte ich nicht begehen.

    LG!

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)