Samstag, 26. Oktober 2013

[Werbung] George, Gina & Lucy machen jetzt auch Parfüms * Bitter Sweet *


Ich darf für die Konsumgöttinnen eins der drei neuen Parfüms von George, Gina & Lucy testen.
GG&L, sind das nicht die mit den Taschen? Ja genau. Ich war nie ein Fan von diesen Taschen, sonderlich hübsch find ich sie nicht und teuer sind sie auch. Aber einen neuen Duft teste ich natürlich gerne :-).


___________________________________________________________________

"Fans wissen: GEORGE GINA & LUCY ist immer für eine Überraschung gut. Nicht ohne Grund steht das Label für einen ungewöhnlichen Style und eigenwillige Designs – immer zu erkennen am markanten Karabiner. Dazu passend bietet die neue Duftreihe „Fragrance Collectibles“ drei kreative, unkonventionelle Kompositionen in aufregenden Lifestyle-Looks.



Share your fantasy! – BITTER SWEET

Pure Provokation in sündigem Schwarz: dunkel, phantasievoll, raffiniert-feminin. BITTER SWEET erregt mit würzigem schwarzem Pfeffer die Sinne, fesselt mit sexy Wildleder, betört mit dem femininen Flair von weißem Jasmin und verführt mit aphrodisierender Vanille.

Sündiges hochglänzendes Schwarz kennzeichnet den Flakon und beschwört eine verwegene Stimmung herauf. Einladend frech blitzt eine kleine Troddel am abnehmbaren Karabiner und regt spielerisch die Fantasie an. Provokation pur!"


___________________________________________________________________ 


Natürlich habe ich mich für das schwarze Bitter Sweet entschieden, was auch sonst ;-). Die Duftnoten von Bitter Sweet sind Schwarzer Pfeffer, Wildleder, Jasmin und Vanille.

Die Verpackung des Duftes ist ein Highlight, als Geschenk macht sich das sicher sehr gut: Der schwere Flakon befindet sich in einer großen Umverpackung, deren Deckel sich aufklappen läßt. Versiegelt ist das Ganze mit einem Band, das verschlossen ist mit dem für die Taschen typischen Karabinerhaken (es handelt sich um einen Aufkleber), der sich auch als Anhänger am Flakon wiederfindet.


Der Preis beträgt ca. 50 €, was ich für 50 ml Eau de Parfum angemessen halte.

Der Duft selbst ist, nun ja, ungewöhnlich.

Ich habe sehr lange für diesen Bericht gebraucht, weil ich nicht weiß, was ich von dem Duft halten soll. Als ich ihn das erste Mal aufgesprüht habe, hat er mir so gar nicht gefallen. Gleich zu Anfang enthält er eine Duftnote, die ich nicht identifizieren kann und die ich überhaupt nicht ausstehen kann. Im Lauf der Stunden wurde es leider nicht besser.

Dann hab ich erstmal Abstand von dem Parfüm genommen, mußte dann aber einige Tage Wochen später nochmals probieren, denn schließlich soll ich Bitter Sweet bewerten. Beim zweiten Auftragen fand ich die Kopfnote angenehmer als vorher. Leider verfliegt diese schnell und die Herznote kommt zum Vorschein. In dieser befindet sich zuviel von ebendiesem stechenden Duft, den ich nicht mag und von dem ich fast Kopfschmerzen bekomme. Mit der Zeit kommt aber eine ganz nette, vanillig-würzige Note zum Vorschein, die bei mir sogar bis zum nächsten Tag hält. Diese finde ich in Ordnung.

Also ich weiß immer noch nicht, was ich von Bitter Sweet halten soll. Ich finde ihn nicht so "dunkel" wie erhofft und im Werbetext versprochen, ich rieche weder Jasmin noch Tonkabohne noch Bergamotte heraus und er schrammt schon sehr nahe an einem Kopfwehduft vorbei. Auch mag ich das süße pudrige nicht so.
Andererseits ist der Duft etwas "anders", das mag ich gern. Ich mag dunkle, schwere Düfte und "schwer und luxuriös" ist Bitter Sweet sicherlich. Provokant ist er aber definitiv nicht.

Ich glaube, ihr müßt Bitter Sweet einfach selbst testen, inzwischen gibt es ihn zu kaufen. Ich hab ihn zum Beispiel bei Müller gesehen.

 

Kommentare:

  1. Nachdem ich auf Maegs Beauty Diary davon gelesen hatte, musste ich glatt mal im Laden Probe schnuppern und ich fand ihn echt gut- ungewöhnlich zwar, aber gerade das mag ich irgendwie :) Ich denke, früher oder später werde ich mir den Duft wohl zulegen müssen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei ihr auf dem Blog hatte ich noch kommentiert, dass ich den Duft nicht mag ... :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich mag Kommentare :o)