Montag, 18. November 2013

Balea Bademomente Traumgeflüster

Natürlich musste ich mir die neuen Badesalze von Balea genauer anschauen und habe auch welche gekauft.


Heute habe ich das Traumgeflüster ins Badewasser geschüttet. Die türkisen Kristalle mit dem entspannenden Blütenduft nach Sandelholz und Geissblatt. Meeresmineralien und Seidenextrakt (Achtung! nicht vegan!) sollen die Haut pflegen. Schaum entsteht nicht.

In der Tüte im trockenen Zustand war mir der Duft fast etwas zu Reiniger-mäßig. In der Wanne aber fand ich ihn sehr angenehm zart-duftend. Dazu passend ist das türkise Lagunenwasser.

Beides, Duft und Farbe, finde ich im Zusammenspiel sehr entspannend.

Die Tüte mit den 80g Badekristallen ist auch entsprechend günstig und tierversuchsfrei, wie man das von Balea kennt. Also kann ich euch nur empfehlen, das Traumgeflüster mal auszuprobieren.

Kommentare:

  1. Klingt gut und türkises Wasser versetzt mich gleich immer etwas in Urlaubsstimmung :)
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Badesalze von Alverde, die neu rauskommen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Balea Badetüten werden auf jeden Fall getestet.Sie sind preisgünstig und vor allem tierversuchsfrei.

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)