Sonntag, 10. November 2013

[Werbung] Pretty Nail Shop 24

Ich durfte mir freundlicherweise bei Pretty Nail Shop 24 einige Produkte aussuchen.

Der Online-Shop hat eine wirklich große Auswahl an verschiedenen Nageldesign-Produkten, von Lacken über Stampingzubehör, Profizubehör, viele Sticker und Glitterteile, Lacke und Farben, usw. . Darunter auch Angebote.


Meine Wunschliste war natürlich größer als das, was ich letztendlich bestellt habe, und so ist mir gar nicht aufgefallen, dass ich nur Nagelsticker und -Tattoos von Jolifin in meiner Bestellung hatte. Mehr Abwechslung wäre natürlich gut gewesen, um die Qualität der verschiedenen Sachen auszuprobieren, aber da habe ich gar nicht darauf geachtet, bei so vielen schönen Dingen :)

Der Bestellvorgang war unkompliziert und die Lieferung gut verpackt. Allein die Versandkosten von 6,90 € sind etwas happig, bei Bestellungen von über 100 € ist der Versand kostenlos (gilt für D).

Um euch meine Sticker und Tattoos etwas näher zu bringen, habe ich mir einige Nageldesigns überlegt. Ich bin ein Anfänger, was Nageldesigns angeht. Auf der Shopseite gibt es viele Anleitungen für hübsche Designs und bei jedem Produkt einen Beispielfingernagel. Viel Inspiration also.


Anwendung der Water-Decals / Nageltattoos:


Die Anwendung der Nageltattoos ist folgendermaßen: Man schneidet das gewünschte Motiv aus und legt es in etwas Wasser. Nach kurzer Zeit läßt sich die dünne Decal-Folie leicht von der Trägerfolie ablösen und auf die richtige Position auf dem Fingernagel schieben. Das geht auch mit der (im Fall von Rechtshändern) linken Hand gut.
Leider habe ich ausgerechnet bei meinem fotografierten Beispiel, dem Cocktail, versagt, und ihn durch eine ungeschickte Bewegung an einer Stelle zusammengefaltet. Dann bekommt man das Motiv nicht mehr auseinander, da es sehr dünn und klebrig ist.

Halloween-Nägel


Als Basis habe ich den zu Halloween passenden Flashy Pumpkin von Essence lackiert.

Mittelfinger: Das Design mit den weißen Dreiecken ist auf einer Klebefolie. Die richtige Größe abschneiden und aufkleben. Leider reißt die Folie leicht ein, vor allem an den Kanten zwischen weiß und transparent. Sie legt sich auch nicht ganz eng an den Fingernagel an, weil sie nicht so dünn ist wie ein Nageltattoo, und es entstehen kleine Unebenheiten an einigen Stellen.
Ich habe Klarlack über die Folie gegeben, weiß nicht, ob sie damit besser hält als ohne, aber mit dem Überlack hält sie ziemlich gut, wenn sie auf dem Nagel aufgebracht ist. Erst nach einigen Tagen hat die Folie an einigen Stellen angefangen zu splittern, vor allem natürlich oben am Fingernagelrand.
Eine aufgemalte oder geklebte Spinne würde gut zu dieser Folie passen.

Ringfinger: Das Gespenst ist ein Water-Decal. Es hat sich gut abgelöst und sieht niedlich aus. Leider haber ich vergessen, Klarlack darüber aufzutragen und so sah das Gespenst am zweiten Tag schon sehr mitgenommen aus und war nach 3 Tagen fast weg. Mit einer Lackschicht darüber hätte es sicher genauso lange gehalten wie die anderen Tattoos.

Kleiner Finger: Hier habe ich ein Kürbisgesicht aufgetragen, spontan mit einem normalen schwarzen Nagellack und dem dazugehörigen Pinsel.




Hase schwarz-weiß



Das Decal mit dem schwarzen Häschen ging problemlos von der Folie ab und auf den Nagel drauf. Eigentlich wollte ich auf die schwarze Fläche einen weißen Hasen setzen, aber das wäre mir zuviel gewesen, also habe ich es so gelassen und etwas lila-irisierenden Lack von Ciaté darüber gepinselt.
Nach 3 Tagen war der Kopf vom Häschen weg, weil er natürlich nahe am Nagelrand war und mit dem restlichen Lack abgesplittert ist, aber der Rest war noch da ;-)

Eiscreme - Pastell - Nägel


Das Ice-Cream-Bildchen ist ebenso ein Water Decal, und ebenso gab es keine Probleme damit. Als oberste Schicht hatte ich Klarlack auf den Nagel aufgetragen, um das Decal zu schützen, was gut funktioniert hat.
Der Cocktail ist mir wie erwähnt leider mißlungen.


Es macht Spaß, mit den verschiedenen Designs zu experimentieren. Die Nageltattoos und Sticker sind detailreich gezeichnet und außerdem mehrfach auf den einzelnen kleinen Bögen vorhanden, sodass auch mal was schiefgehen kann.

Ich bin mit der Lieferung und mit der Qualität sehr zufrieden und kann euch die Jolifin-Produkte von Pretty Nail Shop 24 weiterempfehlen.

Danke an Pretty Nail Shop 24 für die zur Verfügung gestellten Produkte.



Kommentare:

  1. Bin ja auch absoluter Laie was Nageldesigns anbelangt, vielleicht sollte ich sowas auch mal ausprobieren. Das Design mit dem Hasen und das Gespenst sind total niedlich ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stickers sind hübsch <3. V.a. kann man so recht einfach ein schönes Nageldesign zaubern, ohne groß malen oder stampen etc. zu müssen.
    Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der Hasi ist ja knuffig! Und das Schiefe-Karo-Design finde ich total klasse.
    Ich bin ja leider viel zu faul fürs designen, bleibe da eher beim Lackieren.

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)