Montag, 23. Dezember 2013

[Werbung] Provamel Reis-Mandel-Drink


Ich darf den neuen Reis-Mandel-Drink von Provamel testen. Den Mandel-Drink, den es seit einer Weile gibt, durfte ich auch testen und fand ihn toll, aber leider ziemlich teuer. Er kostet nämlich mindestens 2,99 €. Leider kostet der Reis-Mandel-Drink auch so viel. Mandeln halt. Obwohl komischerweise im Supermarkt die gemahlenen Haselnüsse seit einiger Zeit teurer sind als die gemahlenen Mandeln... .

Der Drink ist mit Agavensirup gesüßt und enthält neben Reis und Mandeln auch Sonnenblumenöl und Meersalz. Gluten- und laktosefrei ist er, sowie arm an gesättigten Fetten.

Ich mag Milch eigentlich überhaupt nicht, Milch pur würde ich nie trinken, schon alleine der Geruch stößt mich ab. Im Müsli oder im Kuchen find ich sie OK und für Kaffee habe ich leider bisher noch nichts gefunden, was mir die Milch ersetzt. Irgendwie passen Kaffee und Milch sehr gut zusammen und puren Kaffee mag ich einfach nicht. Letztens hat mir ein Kollege was von Eiter in der Milch erzählt, und seitdem finde ich die Billigmilch, die wir bei der Arbeit haben, noch schrecklicher als vorher. Aber Kaffee ohne Milch...?

Bananen-Haferflocken-Shake mit Minze

Den Reis-Mandel-Drink habe ich pur probiert sowie als Heiße Schokolade, als Bananenshake und im Müsli. Zuerst merkt man den neutralen Reis-Geschmack, dann kommt die Süße der Mandeln dazu und zum Schluß eine ganz leichte Bitterkeit. Der Drink ist schön cremig und riecht leicht nussig. Vom Geschmack her und als Zusatz zu Müsli und Kakao sehr fein. Pur könnte man ihn auch gut trinken, das mache ich aber nicht. Zum Kuchen backen würde ich eher die günstigere Variante nehmen, wie Sojadrink, denn da kommt der Geschmack weniger raus.

Dann der Kaffeetest: Sehr süß, hätte mir den Zucker wohl sparen können. Von der Farbe her fast wie Milchkaffee. Bei Sojadrink bleibt der Kaffee immer so leicht durchsichtig-braun-dünnflüssig. Ich hab mehr als die Hälfte Reis-Mandel-Drink in der Tasse, daher schmecke ich den Kaffee nicht mehr raus. Aber, doch, ich könnte mir vorstellen, das öfter zu trinken. Die Kombination schmeckt mir besser als mit Soja-, Hafer-, reiner Reis- und Dinkelmilch. Reicht aber nicht an einen Milchkaffee ran.

Bleibt natürlich noch der Preis als Problemchen. Aber als Abwechslung zu den anderen besagten Sorten ist Reis-Mandel auf jeden Fall eine Option. Probiert es selbst mal aus :-)

Kommentare:

  1. Lecker, lecker! Habe ich auch schon probiert!

    AntwortenLöschen
  2. Alles wo Mandel draufsteht macht mich neugierig, egal ob wegen Duft oder Geschmack, yammi! Lieben Gruß, Andrea!

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)