Dienstag, 20. Mai 2014

Meine Top 3 // Lush Produkte

Hui, schon die zweite Runde hintereinander bei Dianas Top 3, an der ich teilnehmen kann. :-)
Lush-Produkte hab ich ja eine Menge und Lush ist auch der Grund, warum Diana und ich uns kennengelernt haben, nicht wahr? ;-)

Ich hab ja immer hauptsächlich Badesachen bei Lush gekauft, weil ich gerne bade und gerne Abwechslung habe. Aber auch die Gesichtsmasken mag ich gerne.

Da fiel es mir gar nicht so leicht, meine Auswahl von drei Topprodukten zu treffen, aber ich habe drei Produkte gewählt, die ich auch zuhause habe, damit ich ein Foto machen kann.


  •  Cupcake Maske
    • Diese Schoko-Maske habe ich schon öfter gehabt. Im März habe ich die auf dem Foto aufgebraucht, aber die Verpackung natürlich aufbewahrt, wegen der Recycling-Aktion: 5 leere Pötte gegen eine frische Maske.
    • Die Cupcake-Maske riecht herrlich schoko-minzig und ist sehr cremig, daher gut zum Auftragen. Gesichtsmasken benutze ich beim Baden. Da gibt es keine Probleme beim Abspülen oder mit abbröckelnden Teilchen.
    • Lush sagt:
      Schokoladen-Himmel bei öliger und jugendlicher Haut. Diese Maske entfernt überschüssiges Öl und beruhigt die Haut. Rhassoul-Erde reinigt und besänftigt, Kakaobutter, Leinsamen und Kakaopulver pflegen die Haut. Ausgleichende frische Pfefferminze und Sandelholzöl komplettieren diese effektive und köstliche Erfahrung. Auf saubere Haut auftragen, Augenpartie aussparen. 5-10 Minuten wirken lassen und mit warmem Wasser abspülen. 
  •  Seanik festes Shampoo
    • Den Seanik habe ich schon länger, aber erst vor Kurzem angefangen, ihn zu benutzen. Gleich nach der ersten Anwendung ist mir aufgefallen, dass meine Haare tatsächlich mehr Volumen haben!
    • Lush sagt:
      Dieses wundervolle, meerblaue Shampoostück enthält nur die besten Inhaltsstoffe, die der Ozean zu bieten hat. Wir nehmen proteinreiche Nori-Algen für deine Kopfhaut und dazu feines Meersalz für Fülle und Textur. Dazu ein Schuss Zitrone und Mimose, um deinem Haar Glanz und einen beneidenswerten Duft zu verleihen.
      Das feste Shampoo einfach in den Händen aufschäumen, den Schaum ins nasse Haar einmassieren und ausspülen.
    • Ich reibe feste Shampoos über die nassen Haare. Der Seanik schäumt sehr stark, ist daher ideal für Menschen, die mit festen Shampoos und/oder Naturkosmetik (ich weiß, dass Lush keine N. ist) noch keine Erfahrung haben, denn diese Produkte schäumen oft nicht so wie die konventionellen. Schaum soll ja beim Haarewaschen einen psychologischen Effekt haben: Die Haare kommen dem Anwender sauberer vor, wenn das Shampoo ordentlich schäumt.
    • Von Duft merke ich in den Haaren leider nicht viel, aber die Wirkung ist wirklich gut. Das hat mich positiv überrascht, vor allem da das Shampoostück doch schon einige Monate alt ist.
  •  Jingle Spells Bath Bomb
    • Der Jingle Spells war eins meiner ersten Lush-Badekugeln überhaupt und eine der wenigen Bath Bombs, die in der Wanne noch soviel Duft abgeben, dass man ihn sogar halbieren kann.
    • Jingle Spells ist ein Weihnachtsspecial, dass es (nicht?) jedes Jahr gibt, glaube ich. Die lavendelfarbige Kugel enthält Silbersterne und duftet wohl nach Wacholderbeere, Mandarine, Fenchel und Ylang Ylang. Die Kombination klingt abenteuerlich, passt aber sehr gut zusammen und ergibt einen entspannenden Duft.

Meine Top 3 Lush Produkte - Blogparade bei www.ineedsunshine.de Beautyblog


Kommentare:

  1. Schöne Auswahl, da muss ich morgen auch noch schnell mitmachen :D
    Den Jingle Spells kenne ich gar nicht, muss es wohl schon länger nicht mehr gegeben haben, hört sich aber toll an mit den Sternen.

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, freut mich sehr, dass du wieder dabei bist! Und stimmt, ohne Lush hätten wir uns nicht kennengelernt. Lang, lang ists her :D Die Cupcake mag ich auch sehr gerne, da kommt einfach der Schokofan in mir durch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Cupcake Maske ist toll- allein schon der Duft ist zum Dahinschmelzen.
    Den Seanik hatte ich auch mal und sowohl Duft als auch die Wirkung aufs Haar fand ich toll- jedoch mochte meine Kopfhaut ihn auf Dauer leider gar nicht :(

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, ohne Lush würden wir uns auch gar nicht kennen. :)
    Mich haben ja die Gesichtsmasken zu Lush gelockt, ich mag da am liebsten die Love Lettuce.

    AntwortenLöschen
  5. Cupcake ist ja auch meine große Liebe! Und wenn Du schreibst, dass Du tatsächlich mehr Volumen im Haar hast, laufe ich gleich morgen los und kaufe mir Seanik... nur mein Backup ist noch etwas groß...

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)