Dienstag, 23. September 2014

Neues Design

Ich hab mal wieder ein wenig mit dem Design rumgespielt.

Irgendwie wollte ich schon lange zum derzeit so angesagten "Clean-Look" wechseln, weil mir das sehr gut gefällt. Aber andererseits soll so ein Blog ja auch ein paar Wiedererkennungsmerkmale haben. Da habe ich mich für das - selbstgemalte ;-) - schwarze Häschen entschieden, welches ihr als Symbol vor den Widgets sehen könnt. In Zukunft werde ich es auch unter Produktreviews setzen, um zu zeigen, ob es sich um Selbstgekauftes oder Gewonnenes handelt.

Das sieht dann zum Beispiel so aus:


Die Vögelchen, die ich als Trenner zwischen den Posts eingefügt habe, stammen von einer Seite mit Blogtgrafiken. Sobald ich weiß, welche Seite es war, werde ich sie hier vermerken. Leider konnte ich sie heute nicht mehr finden.



Beim Farbschema bin ich bei Lila- und Grüntönen geblieben, habe diese aber sehr zurückhaltend eingesetzt. Die Breite des Bloghauptteils habe ich etwas vergrößert auf 1300 Pixel, damit der Blog auch bei höheren Auflösungen etwas größer wird. Ich hab ja nur einen 15-Zoll-Bildschirm, aber die meisten werden eher einen größeren haben.

Ich wollte Lilli und die Nagellacke im Header behalten, aber den Header ein wenig leichter und klarer gestalten, daher die Idee mit dem Kreis und dem transparenten (bzw. weißen) Hintergrund.


Die niedliche junge Schwalbe habe ich selbst fotografiert. Sie war wohl gerade flügge geworden und etwas erschöpft, daher saß sie im Gras und ich konnte ein Bild von ihr machen.


Falls ihr Probleme oder Anregungen habt, schreibt mir doch einen Kommentar :-)
Ich finde die Sidebar z.B. noch ein wenig unübersichtlich, da muss ich noch mehr Abstand zwischen den Gadgets einbauen. Und viele andere Kleinigkeiten ... .


Kommentare:

  1. Mir gefällt das neue Design und die kleinen, liebevollen Details sehr gut! Wirkt hell und freundlich und die Fotos der Beiträge kommen noch besser zur Geltung ;-)

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)