Sonntag, 2. November 2014

Aufgebraucht im Oktober

Diesen Monat wurden nur 3 Dinge leer, aber immerhin eine feste Seife. Die sind ja sehr ergiebig (und ich habe noch eine große Schachtel mit ganz vielen Seifenstücken).

  • Lush Lust Seife
    • Das war ja mal ein richtig großer Brocken, der da über Monate hinweg immer kleiner wurde. Und zwar ein Seifenbrocken. Die Lust-Seife von Lush duftete ganz stark nach Jasmin. So stark, dass sie wohl nicht sonderlich beliebt war (siehe z.B. Kommentare im Online-Shop) und aus dem Sortiment ging. So habe ich als bekennender Jasmin-Duft-Fan die Gelegenheit genutzt und ca. 200 g zum halben Preis gekauft.
    • Der tolle Duft (ja, ich fand ihn toll!) hielt bis jetzt an, zwar hat er mein Badezimmer nicht mehr so stark beduftet wie am Anfang, aber immerhin noch die Hände.
    • Die Seife war schön weich und hat gut geschäumt, zudem die Haut nicht übermäßig ausgetrocknet.
    • Was ein bißchen nervig war, ist, dass das Waschbecken ständig rosa war von der Farbe. Dazu noch schwarze Flecken vom Gesichtsreiniger und braunes Puder - das war eine sehr bunte Angelegenheit und ständig sah das Waschbecken so aus, als müsse es dringend geputzt werden. Mal schauen, wie das mit der grünen Heymountain-Seife wird, die ich nun benutze, nachdem die Lush-Jasminseife leider weg ist.
  • Heymountain Colafläschle Duschgel
    • Dieses dunkelbraune Duschgel war ein Forenspecial, glaube ich, jedenfalls konnte man über verschiedene Duftrichtungen abstimmen und Cola + Limette war einer der Gewinner.
    • Es duftet wie ein natürliches, kräuteriges Cola, ungefähr so wie das von Red Bull, teilweise erinnerte es mich auch an Hubba Bubba mit Colageschmack :)
    • Abgelaufen ist es schon seit August 2012, war aber trotzdem noch in Ordnung.
  • Dontodent Cherry Mint
    • Meine zweite (und letzte) Tube davon ist nun leider leer. Ich mochte diese Zahnpasta sehr gerne und freue mich schon auf weitere LEs. Jetzt ist erstmal Pink Grapefruit dran, wobei ich Cherry Mint vom Geschmack her besser fand.

Kommentare:

  1. Colafläschle würd ich ausprobieren, alleine wegen der ungewöhnlichen Farbe und dem coolen Namen. :-)
    Schöne Woche wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehe Kommentar unter dir von Schrödingers Katze: Das Duschgel gibt es wohl wieder :)

      Dir auch eine schöne Woche!

      Löschen
  2. Colafläschle gibt es seit einiger Zeit wieder im Dusch-Sortiment. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon lange nichts mehr bestellt, muss mal wieder schauen :)

      Löschen
  3. Die Cherry-Minze-Zahnpasta hatte ich auch... Und ich muss sagen: Die ersten (geschätzten) 50x Zähne putzen fand ich ganz schrecklich... Aber man gewöhnt sich ja an alles ;) Und jetzt, wo sie leer ist bin ich wirklich verblüfft, wie "scharf" andere Pasten sind... so schlecht war sie dann gar nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, normale Minzzahnpasta kann recht scharf sein. Ich bin ja mal gespannt auf die Vanille-Mint, die hab ich nämlich auch noch hier :)

      Löschen
  4. Na, das muss ja ein lustiger Anblick im Waschbecken gewesen sein.
    Von Heymountain habe ich noch keine Seifen ausprobiert, aber die Duschgele haben bei mir bis jetzt keine Farbspuren hinterlassen. :)

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)