Mittwoch, 16. September 2015

Produkttest: Keralock Trockenshampoo Night Life Schwarz

Ich darf gleich zwei Produkte für Beautytesterin.de testen. Eines davon ist ein Trockenshampoo von Keralock.


Bisher habe ich ein Trockenhampoo von Balea, das ich ab und zu benutze und mit dem ich zufrieden bin. Bei dunklen Haaren hat man aber natürlich bei Trockenshampoos immer das Problem des berühmten Grauschleiers und weißen Partikeln. Dem versucht das Keralock-Trockenshampoo entgegen zu wirken. Erhältlich in 5 unterschiedlichen Farbnuancen (enthält unterschiedliche Farbpigmente) soll es den unerwünschten Effekt verhindern.

Die Farbnuancen sind:
  • Blond
  • Rot
  • Mittelbraun
  • Dunkelbraun
  • Schwarz 

das Trockenshampoo auf eine weiße Fläche gesprüht

Keralock sagt

"KERALOCK räumt mit dem "verstaubten" Image der Trockenhaarwäsche auf und revolutioniert mit den innovativen NIGHT LIFE Color Trockenshampoos den Markt – das Shampoo aus der Sprühdose ist in 5 unterschiedliche Farbnuancen erhältlich und ermöglicht nicht nur ein sauberes Haargefühl im Handumdrehen, sondern verhindert dank der enthaltenen Farbpartikel auch den unerwünschten Weiß-Effekt: Das Haar wird frisch, duftet angenehm und lässt sich leicht frisieren!"

Inhaltsstoffe

... eine tolle Schreibübung übrigens ;)

Dimethl Ether, Butane, Alcohol Denat., Oryza Sativa Starch, Dicocoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Aqua, Isopropyl Myristate, Corn Starch Modified, Polyurethane-14, Parfum, Propylene Glycol, Stearalkonium Hectorite, CI 77499 (Iron Oxides), AMP-Acrylates Copolymer, Aminomethyl Propanol, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Dimethicone, Benzyl Salicylate, Cetrimonium Chloride, Alpha-Isomethyl Ionone


Preis

200 ml ca. 3,95 Euro


Trockenshampoo

Trockenshampoo enthält Inhaltsstoffe, die dem Haar am Ansatz überschüssiges Fett entziehen (Stärkemehl, Silikate). Diese werden nach der Anwendung wieder ausgebürstet. Seit den 1960/1970er Jahren gibt es das Produkt als Spray, allerdings ist die Idee, die Haare mit Pulvern  trocken zu säubern schon älter. Bei den Beduinen soll der Sand der Wüste das schnelle Nachfetten des Haaransatzes verhindern.

 

Anwendung

Dose vor Gebrauch gut schütteln, aus ca. 20 cm Entfernung in kurzen Sprühstößen auf dem Haaransatz verschiedener Haarpartien verteilen. Mit den Fingerspitzen ins Haar einmassieren  und dann sorgfältig ausbürsten.




Meine Meinung

Ich habe mich für die Variante mit den schwarzen Farbpigmenten entschieden. Ich habe zwar keine schwarzen Haare, aber sie sind schon ziemlich dunkel und gegen noch dunklere Haare hätte ich nichts, manchmal färbe ich sie auch schwarz. Die Pigmente verhindern allerdings wirklich nur den Grauschleier und verfärben die Haare nicht. Da ich keinen grauen Ansatz habe, kann ich nicht sagen, ob er sich damit ein wenig überdecken läßt.

Ich wende das Shampoo nach Gebrauchsanweisung an, schüttle also die Flasche, sprühe es auf und massiere es mit den Fingerspitzen ein, die sich dann aufgrund der enthaltenen Pigmente leicht grau verfärben. Das ist aber leicht abwaschbar. Das Balea-Trockenshampoo muss man mit einem Handtuch einmassieren, da finde ich die Version von Keralock weniger umständlich.

Nach kurzem Einwirken bürste ich die Haare dannn gründlich aus, auch über Kopf, das gibt mehr Volumen.

Meine Haare fetten sehr schnell nach und ich muss sie normalerweise alle 1-2 Tage waschen, damit ich mich noch aus dem Haus trauen kann. Für den Test habe ich das Trockenshampoo jetzt mehrmals benutzt, auch mal zwei Tage hintereinander und ich muss sagen, dass die Haare nach der Anwendung wirklich einige Zeit lang  noch frischer aussehen und vor allem mehr Volumen haben, und das mehrere Tage lang. Irgendwie wirkt das Trockenshampoo ein wenig wie Haarspray, es fixiert das Haar bzw. die Frisur ein wenig und diese bleibt besser in Form, allerdings ohne zu kleben.

Der Duft ist recht stark und bleibt lange erhalten. Ich habe mich zwischendurch mal gefragt, welches Parfüm ich denn benutzt hatte, aber der Duft kam vom Shampoo :-).

Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit dem Keralock-Trockenshampoo und werde es sicher noch oft benutzen. Es erfrischt die Haare und gibt mehr Volumen und macht das Haar griffiger. Die enthaltenen Farbpigmente helfen, die Partikel des Trockenshampoos zu überdecken.




0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich mag Kommentare :o)