Sonntag, 18. Oktober 2015

[Blogparade] Meine Top 3 Herbstlippenstifte

Nun kann ich schon das zweite Mal in Folge bei der Blogparade auf I need Sunshine mitmachen. Thema: Meine Top 3 Herbst - Lippenstifte.


Ich habe mir drei unterschiedliche Farben ausgesucht, die ich derzeit gerne trage. Zwei sind eher dunkel, eine eher nude.


  • Benefit Ms. Behavin
  • P2 Matte Deluxe I want you
  • Urban Decay Requiem

Benefit Ms. Behavin

Diesser Lippenstift im dunklen Beerenton stammt vom Kosmetiktausch im letzten Jahr. Schrödingers Katze gab ihn netterweise ab. Vom Auftragen her erinnert er eher an einen Lipgloss, recht durchsichtig und flüssig. Er trocknet die Lippen auch angenehmerweise nicht aus, sondern fühlt sich an wie ein Lippenpflegestift.Auf dem Swatchbild sieht man die tolle Farbe: Es ist nämlich lila Glitter im dunklen Braun-Rot. Leider kommt das auf den Lippen nicht so gut raus wie auf dem Bild. Aber er wird dunkler, je öfter man ihn aufträgt.


P2 Matte 060 Deluxe I want you

Den wollte ich damals unbedingt haben, als die neuen matten Lippenstifte von P2 rauskamen. Es handelt sich um ein bläuliches, dunkles Weinrot.

Die silberne Slimline-Verpackung gefällt mir sehr gut, der Lippenstift läßt sich gut wiederverschließen. Der Lippenstift allerdings riecht ziemlich unangenehm. Zum Glück schmeckt er nicht so, wie er riecht. Er läßt sich sehr gut auftragen, auch ohne Pinsel, da er am Ende (oder ist es der Anfang? ^^) abgeflacht ist und gerade Kanten bietet. Die Farbabgabe ist sehr stark.

Die Farbe auf den Lippen fühlt sich schon etwas trocken an, was wohl an der Mattierung liegt, matte Lippenstifte seien öfter so trocken, liest man.

Die Farbe des Lippenstifts übersteht etwas Essen und Trinken.

Die Farbe gefällt mir an mir sehr gut. Ich bin im Alltag eigentlich kein Lippenstiftträger, weil mir der Auftrag meist zu lange dauert, gerade bei so dunklen Tönen, bei denen man akkurat sein muss. Schade, denn dies ist wirklich mal eine Farbe, die mir steht. Insofern ein Glücksgriff. Dazu etwas schwarzer Kajal wäre perfekt.


Und mir ist sogar mal ein Tragebild gelungen. Leider sind meine Lippen nämlich nicht so fotogen, wie ich finde.


Urban Decay Requiem

Eins meiner wenigen Produkte von Urban Decay. Ich hatte mal einige Geschenkebei Liris Beautywelt bestellt und mir dabei auch diesen Lippenstift mit dem Namen Requiem gegönnt.
Er duftet so toll ^^ und läßt sich angenehm tragen. Es handelt sich um einen Nude-Ton, der gut hält und meine natürliche Lippenfarbe intensiviert.
Die Verpackung und die Gravierung ist natürlich auch toll.





Swatch-Reihenfolge: Urban Decay - P2 - Benefit


Kommentare:

  1. Requiem... was für ein Name, da hätte ich eher einen dunklen, vollen Ton erwartet. Dieser ist schön, keine Frage, aber ein Requiem würde ich nicht mit der Farbe verbinden :-D.
    Von den dreien gefällt mir p2 am besten.

    Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, bei Requiem hätte ich auch eher an was Dunkles gedacht :-)

      Dir auch einen Schönen Sonntag :-)

      Löschen
  2. Freut mich sehr, dass du mitgemacht hast :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch :)

      Liebe Grüße und Schönes Wochenende :)

      Löschen

Ich mag Kommentare :o)