Samstag, 13. Februar 2016

[Parfumpröbchenvorstellung] Comme des Garcons - Zagorsk

Bild: Flickr - Fotograf: Problemkind

Zagorsk stammt aus der "Incense"-Reihe (Series 3) von Comme de Garcons. Incense bedeutet Räucherwerk, Weihrauch. Ich liebe Räucherdüfte, und auch den speziell von Weihrauch. Vor einigen Jahren habe ich mir in Syrien sogar ein reines Weihrauchparfümöl abfüllen lassen.

Die Incense-Reihe vereint in einer Reise durch die Welt Weihrauch-Kompositionen "... von den Tempeln in Kyoto/Japan zur historischen Mitte nach Avignon/Frankreich über das Atlasgebirge nach Ouarzazate/Marokko zum alten schneebedeckten Dorf Zagorsk/Russland und zu den Ebenen von Jaisalmer/Indien." (Zitat: ALZD)

Bild: Flickr - Fotograf: Jana Hst

Kopfnote: Birkenholz, Hinokiholz, Zypresse
Herznote: weißer Weihrauch, Piment, Iris
Basisnote: Kiefer, Zedernholz


Zagorsk repräsentiert innerhalb der Series 3 die russisch-orthodoxe Kirche. Der Name stammt von der Stadt, die heute Sergijew Prosdad heißt und in der sich ein wichtiges russisch-orthodoxes Kloster befindet.

Zagorsk ist ein holziger, frischer und klarer Duft (für Damen und Herren übrigens), den ich sehr gerne trage. Der Weihrauch steht dezent im Hintergrund, viel dominanter sind die Nadelhölzer. Wenn ich Zagorsk rieche, assoziiere ich tatsächlich eine Art sibirischen Winterwald damit: trocken, kalt, klar, Sonnenschein, tannenbedeckte Berge ... .

Ich liebe diesen Duft, habe ihn leider auch schon leer. Den würde ich mir auch in Originalgröße kaufen, wenn ich 100€ übrig hätte und nicht so viele Parfüms, die noch aufgebraucht werden wollen.



1 Kommentar:

  1. Schönen Blog hast du, man merkt, du gibst dir viel Mühe und hast eine Leserin mehr!:)
    Herzlichst, Geena Samantha von
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)