Sonntag, 4. September 2016

Abtauchen in die Dresdner Essenz Wohlfühlwelten *Atlantik - Amazonas - Sommerregen*


Die relativ neuen Badesalzpäckchen der Reihe Wohlfühlwelten von Dresdner Essenz sprechen mich sowohl optisch als auch von der Duftbeschreibung und der Duftprobe her an, deshalb habe ich mir drei Stück mitgenommen und sie getestet.

Die Bäder sind allesamt ohne PEG-Emulgatoren, Alkaliseifen, Sodium Laureth Sulfate sowie ohne Mineral- und Silikonöle und enthalten keine tierischen Rohstoffe.

Außerdem spricht sich die Firma Li-il, die hinter Dresdner Essenz steht, gegen Tierversuche aus und verkauft deswegen auch nicht nach China. 

Für die 60g-Päckchen habe ich je 0,95 € bezahlt.

Alle drei Badesalze versprechen pflegenden Schaum.

 

Sommerregen



Inhaltsstoffe: 

Maris Sal, Solanum Tuberosum Starch, Parfum, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Hydrated Silica, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Sodium Chloride, Panthenol, Hydrolyzed Wheat Protein, Allantoin, Cupressus Sempervirens Leaf Oil, Citrus Nobilis Peel Oil, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Aqua, Benzyl Salicylate, Coumarin, Linalool, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, CI 45350, CI 42090 

  • Solanum Tuberosum Starch: Kartoffelstärke
  • Sodium Methyl Oleoyl Taurate: Schaumbildner, Tensid aus Kokosfettsäuren
  • Helianthus Annuus Hybrid Oil: Öl aus den Samen einer ölsäurereichen Sonnenblumen-Hybride
  • Cupressus Sempervirens Leaf Oil: Öl aus den Blättern der Zypresse
  • Citrus Nobilis Peel Oil: Öl aus der Schale einer Mandarinenart
  • Rosmarinus Officinalis Leaf Extract: Rosmarinextrakt
  • Helianthus Annuus Seed Oi: Öl aus den Samen von Sonnenblumen

Meine Meinung: 

Dieses Bad gefällt mir von allen drei vorgestellten Varianten am allerbesten. Das Wasser wird gelblgrün gefärbt und duftet wirklich wie der Sommer, im Wasser sogar noch mehr als trocken in der Packung. Zypressen- und Mandarinenöl sorgen für einen wunderbaren Duft nach Heu und Gras und Sommerregen und Blumenwiese.

 

Amazonas 


"Genießen Sie den tropisch-frischen Duft unseres AMAZONAS Pflegebades und tauchen Sie ein in die Faszination des Regenwaldes. Die natürlichen, ätherischen Öle aus Limette und Grüner Minze wirken anregend und bringen ein Gefühl von fernen Urlaubswelten in Ihr Badezimmer. Exotische Mangobutter und ein Intensiv-Pflegekomplex verwöhnen die Haut spürbar und bewahren sie vor dem Austrocknen."

Inhaltsstoffe:  

Maris Sal, Solanum Tuberosum Starch, Parfum, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Hydrated Silica, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Panthenol, Hydrolyzed Wheat Protein, Allantoin, Citrus Aurantifolia Peel Oil Distilled, Mentha Spicata Herb Oil, Menthol, Mangifera Indica Seed Butter, Sodium Chloride, Citric Acid, Aqua, Limonene, CI 45350, CI 42090

  • Citrus Aurantifolia Peel Oil Distilled: Limettenöl, destilliert
  • Mentha Spicata Herb Oil: Öl der Grünen Minze
  • Mangifera Indica Seed Butter: Mangobutter aus den Kernen

 

Meine Meinung: 

Das mintfarbene Badesalz färbt das Wasser zart hellgrün. Es duftet im Trockenzustand tropisch-frisch nach Früchten (ich finde, nicht nur nach Limette, aber die Limette ist im Vordergrund) und Minze. Beide Duftrichtungen kommen gut heraus und bleiben auch im Wasser vorhanden. Der auf der Packungsrückseite versprochene pflegende Schaum ist da, wenn auch nicht üppig, aber zumindest langanhaltend. Ein haut-gepflegtes Gefühl hatte ich nach dem Baden auch.

Amazonas ist ein entspannendes und belebendes Bad.


 

Atlantik



"Die aquatisch-marine Duftkombination unseres Pflegebades ATLANTIK enthält wertvolle Mineralien aus Meersalz und Amethyst, wirkt erfrischend und stillt die Sehnsucht nach dem Meer. Menthol und natürliches ätherisches Minz- und Eukalyptusöl beleben Körper und Geist und aktivieren zu neuem Tatendrang. Ein Intensiv-Pflegekomplex verwöhnt die Haut spürbar und bewahrt sie vor dem Austrocknen."

Inhaltsstoffe:

Maris Sal, Solanum Tuberosum Starch, Parfum, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Hydrated Silica, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Sodium Chloride, Panthenol, Allantoin, Hydrolyzed Wheat Protein, Menthol, Amethyst Powder, Citric Acid, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Mentha Spicata Herb Oil, Aqua, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene, CI 42090

  • Amethyst Powder: Amethystpulver
  • Eucalyptus Globulus Leaf Oil: Blattöl des Blauen Eukalyptus

 

Meine Meinung: 

Das Wasser wird durch das Badesalz wunderschön türkis gefärbt, da denke ich nicht an den Atlantik, sondern an die Karibik. Ist ja nicht das Schlechteste ;-)

Wie erwartet, ist der Duft schön aquatisch-frisch.

Interessant finde ich das Amethystpulver. Das habe ich noch nie als Inhaltsstoff gesehen, obwohl es anscheinend gerade in der Naturkosmetik öfter eingesetzt wird. Im Altertum und Mittelalter, auch bei Hildegard von Bingen, galt gemahlener Amethyst als Heilmittel. In der Kosmetik kann er zur Straffung des Bindegewebes beitragen und die Haut resistenter gegen äußere Einflüsse machen.

Fazit 

 

Alle drei vorgestellten Bäder gefallen mir sehr gut. 

Mein Favorit ist eindeutig der Sommerregen, diesen werde ich sicher auch nochmal kaufen. 

Welche Sorte gefällt euch am besten?

Kommentare:

  1. Weiß gar nicht mehr welche mir am besten gefallen hat.Ist schon etwas länger her das ich sie ausprobiert habe :)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Die Bäder klingen interessant und gut für den Sommer, wo ich eigentlich nur dusche, muss ich mir mal ansehen :)

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)