Donnerstag, 15. September 2016

Aufgebraucht im Juli & August

Im Juli habe ich überhaupt nichts aufgebraucht, also sind die ganzen Sachen eigentlich nur vom August. Und pünkltich zur September-Monatsmitte folgt auch der Post dazu :-)


Balea Jeden Tag Shampoo Cool Blossom
  • Das war ein Spontankauf. Irgendwie hat mir neben der Verpackung auch die Duftbeschreibung gefallen: Neroli-Blüten- und Blutorangenduft.
  • Daran geschnuppert war klar, das ich das Shampoo mitnehme. Für den Preis (55 Cent) und noch dazu vegan - klingt doch gut.
  • War auch zufrieden damit und habe es gerne benutzt. Ich mag die LEs von Balea und werde mir immer mal wieder ein Shampoo davon holen, wenn mir der Duft zusagt.
  • Inhaltsstoffe: Aqua | Sodium Laureth Sulfate | Cocamidopropyl Betaine | Sodium Chloride | Panthenol | Niacinamide | Isopropyl Alcohol | Parfum | Glycerin | Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride | Polyquaternium-10 | Sodium Benzoate | Potassium Sorbate | Citric Acid | Sodium Acetate | Sodium Sulfate | CI 16035 | CI 47005

Dresdner Essenz Dreckspatz Ringelblumenbad
  • Dieses Päckchen war reduziert. Das Wasser wurde in ein sehr schönes Blau gefärbt. Der - laut Angaben von Dresdner Essenz - balsamisch warme Duft hätte meinetwegen stärker sein können, aber da es sich um ein Kinderbad handelt, ist das OK so.
  • Enthält Weizenprotein, Sesamöl und Ringelblumenextrakt.
  • Enthält nicht: Mineral- und Silikonöle, Alkaliseifen, Konservierungsstoffe
  • Inhaltsstoffe: Sodium Bicarbonate, Maris Sal, Citric Acid, Solanum Tuberosum Starch, Sucrose, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Calcium Carbonate, Sesamum Indicum Seed Oil, Silica, Cymbopogon Martini Oil, Citrus Aurantium Amara Peel Oil, Sodium Chloride, Hydrolyzed Wheat Protein, Helianthus Annuus Seed Oil, Calendula Officinalis Flower Extract, CI 77007, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Geraniol, Farnesol, Linalool, Limonene

Dontodent Mundspülung Summer Mint
  • Immer wieder mal schaue ich bei Mundspülungen nach aktuellen LEs. Im DM wurde ich fündig und kaufte diese grüne Sommer-LE mit "spritzig-frischem" Zitronen-Minze-Geschmack. Der Geschmack der alkoholfreien Spülung war gewöhnungsbedürftig und ein bisschen hat sie mich zu sehr an Traubenzucker erinnert. 
  • Insgesamt OK, vor allem nicht zu scharf, würde ich auch nochmal kaufen, aber war ja eine Limited Edition.
  • Inhaltsstoffe: AQUA | GLYCERIN | SODIUM FLUORIDE | DISODIUM PHOSPHATE | XYLITOL | AROMA | SODIUM SACCHARIN | COCAMIDOPROPYL BETAINE | CITRIC ACID | LIMONENE | CITRAL | SODIUM BENZOATE | CI 47005 | CI 42090.

Luvos Heilerde Spülung
  • Die Heilerde-Spülung hat ihren Zweck erfüllt, hat die Haare weich und gut kämmbar gemacht.
  • Die Spülung ist ein wenig dickflüssig, aber sehr ergiebig und vom Duft her gefiel sie mir ganz gut. Den typischen Luvos-Duft mag ich überhaupt ganz gerne.
  • Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Zea Mays Oil, Sorbitol, Loess, Inulin, Glyceryl Stearate Citrate, Betaine, Kaolin, Hydrolyzed Wheat Protein, Pentaclethra Macroloba Seed Oil*, Canola Oil, Zinc Pca, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Tocopherol, Xanthan Gum, Levulinic Acid, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Parfum (Natural Essential Oils), Limonene**, Linalool**

Sensodyne Rapid & Listerine Professional Sensitiv Therapie
  • Normalerweise benutze ich ja eher Zahnpasta bzw. Mundspülung von Dontodent oder so. Aber durch einen Putzschaden habe ich an einem der unteren Zähne einen freiliegenden Zahnhals und die Zahnärztin hat mir eine Zahnpasta mit wenig Putzkörpern empfohlen. Zusätzlich verschließt Sensodyne Rapid die offenen Kanälchen und bildet eine Schutzschicht gegen die Weiterleitung schmerzhafter Reize zum Nerv.
  • Nun benutze ich meine bisherige Zahnpasta abwechselnd mit der teuren Sensodyne, bzw. mittlerweile einer anderen für empfindliche Zähne - man will ja Abwechslung - und die Schmerzen sind wirklich besser geworden. Geschmack ist OK.
  • Was vielleicht auch an der Mundspülung liegt. Die Listerine Sensitiv Therapie aus der Apotheke schmeckt scheußlich sauer, was wohl an der Phosphorsäure liegt (in Cola schmeckt die besser...), aber sie hilft wohl und verschließt tatsächlich die offenen Dentinkanälchen am Zahnhals wieder, die an der Schmerzempfindlichkeit schuld sind.
  • Inhaltsstoffe Zahnpasta: Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Glycerin, Strontium Acetate, Sodium Methyl Cocoyl Taureate, Xanthan Gum, Titanium Dioxide, Aroma, Sdodium Saccharin, Sodium Fluoride, Sodium Propylparaben, Sodium Methylparaben, Limonene. Enthält Natriumfluorid. Fluoridgehalt 1040 ppm.
  • Inhaltsstoffe Mundspülung:  Dipotassium Oxalate 1,4%, Aqua, Sorbitol, Propylene glycol, Phosphoric acid, Aroma, Poloxamer 407, Sodium benzoate, Sodium methyl cocoyl taurate, Sodium lauryl sulfate, Sodium flouride, Sucralose, Sodium saccharin
    Enthält Natriumflourid (220 ppmF)
     

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich mag Kommentare :o)