Samstag, 4. Februar 2017

Aufgebraucht im Januar

Neues Jahr, neue Aufgebrauchtliste :-)


Aufgebraucht im Januar 2017

KIKO Yellow Dew Moisturizing Body Lotion

  • Diese leichte parfümierte Body Lotion duftet laut Aufschrift nach "Vanilla & Orchid".
  • Ihr Duft war super, so richtig angenehm und auch langanhaltend. Intensiv blumig-süß und wie ein Parfüm, aber auf keinen Fall zu stark, sodass es keine Kopfschmerzen gibt.
  • Die leicht gelbliche, gelige Textur ist schnell eingezogen und war ziemlich ergiebig. Auch ihre Wirkung war gut.
  • KIKO kenne ich ja nicht als Hersteller von Pflegeprodukten, aber diese Body Lotion hat mich durchaus überzeugt.
  • Inhaltsstoffe habe ich leider keine gefunden.

Dresdner Essenz Sprudelbad Wärme und Festlichkeit

  • Wieder ein gutes Winterprodukt von Dresdner Essenz. Niedlich anzuschauen mit dem Lebkuschenmännchen und auch der weihnachtlich-würzige Duft hat mir gut gefallen. Er erinnert laut Dresdner Essenz "mit seinem kulinarisch süßen Duft an himmlisch duftende Biskuits"
  • Das Wasser wurde orange gefärbt. Weiß gar nicht, ob es gesprudelt hat. Ich tu den Badezusatz immer zum laufenden Wasser dazu.
  • Inhaltsstoffe: SODIUM BICARBONATE / CITRIC ACID / SODIUM CHLORIDE / SUCROSE / PARFUM / SILICA / SODIUM METHYL OLEOYL TAURATE / SOLANUM TUBEROSUM STARCH / SODIUM CARBONATE / PERSEA GRATISSIMA OIL / PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL / ISOSTEARIC ACID / ALLANTOIN / HYDROLYZED WHEAT PROTEIN / CITRUS AURANTIUM DULCIS PEEL OIL / COUMARIN / LIMONENE / CI 77891 / CI 45350 / CI 14700 

Sensodyne Pro Schmelz

  • Seitdem ich letztes Jahr eine empfindliche Stelle am Zahn hatte, laut Zahnärztin durch Putzfehler hervorgerufen, nutze ich verstärkt Zahnpasta für empfindliche Zähne. Die empfindliche Stelle hat sich schon stark verbessert. 
  • Die Sensodyne-Zahncreme war schön mild vom Geschmack her und soll den Zahnschmelz verstärken und härten.

Salviagalen F Madaus

  • Auf der Suche nach immer neuen Zahncremes für empfindliche Zähne, also mit wenig Abrieb, bin ich bei einer Onlineapotheke auf diese hier gestoßen. (Abrasivwert RDA 30)
  • Diese medizinische Zahncreme enthält Anis, Fenchel, Nelke, Pfefferminze, Salbei und Thymian.
  • Ich fand die hellblaue Zahnpasta vom Geschmack her sehr gut und werde sie nochmal kaufen. Es gibt sie sowohl mit Fluorid als auch ohne.
  • Inhaltsstoffe: Aqua, Dicalcium Phosphate Dihydrate, Glycerin, Xylitol, Silica, Cocoamidopropylbetain, Cellulose Gum, Isopropyl Alcohol, Sodium Cocoyl Isethionate, Sucralose, Bisabolol, Thymol, Eugenia caryophyllus, Foeniculum vulgare, Mentha piperita, Mentha viridis, Salvia officinalis, Aroma, CI 16185, CI 42090

Lush So White

  • Die schneeweiße Badekugel, deren Namen an Snow White (Schneewittchen) angelehnt ist, hatte ich schon ein paarmal. Es handelt sich um ein Weihnachtsprodukt, das die letzten Jahre immer neu aufgelegt wurde.
  • Der feine Duft nach grünem Apfel, der im trockenen Zustand wie üblich bei Lush wesentlich stärker ist, als dann im Wasser, gefällt mir sehr gut.
  • Die Badekugel ist außen weiß, ich dachte, sie wäre auch innen weiß, aber das Innere entpuppte sich als rosa, woran ich mich gar nicht mehr erinnern konnte. Jedenfalls wird so das Wasser hübsch milchig-rosa verfärbt.
  • Die Badekugel besitzt eine sehr gute Pflegewirkung. Man spürt den Ölfilm beim Baden auf dem Wasser und die Haut wirkt danach wie eingecremt.
  • Inhaltsstoffe: Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Parfüm, Potassium Bitartrate (Weinstein), Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil (Bergamotteöl), Rosa Damascena Extract (Rosen Absolue), Citrus Aurantium Amara Flower Extract (Orangenblüten Absolue), Citrus Aurantium Amara Flower Oil (Neroliöl), Sodium Laureth Sulfate, Lauryl Betaine, *Limonene, *Linalool, Lilial, Ci 17200, Ci 14700.

Lush Soft Shampoo

  • Es war nur eine Probe, die ich von einer Freundin bekommen habe, trotzdem hielt das hellblaue Stück festes Shampoo viele Anwendungen lang durch. Ich brauchte pro Haarwäsche wenig davon, weil es so stark schäumt.
  • Duft war (leider) keiner mehr übrig, der war wohl nach all den Jahren, die das Stückchen in meinem üppigen Vorrat verbrachte, schon verflogen.
  • Ich fand das Shampoo mit den groben Salzkörnern ganz gut geeignet für meine feinen, schnell nachfettenden Haare. Das runde Shampoo war für Regionen mit weichem Wasser gedacht und gar nicht so sehr auf bestimmte Haartypen abgestimmt. Wir haben hier kein weiches Wasser, dennoch gab es, wie bereits erwähnt, ordentlich Schaum und ich fand die Reinigungswirkung des Shampoos und die nach-dem-Waschen-Kämmbarkeit der Haare gut. (gibt’s das noch???)
  • Inhaltsstoffe: Sodium Lauryl Sulfate, Large Sea Salt Granules (Sodium Chloride), Irish Moss Infusion (Chondrus crispus), Glycerine, Perfume, Litsea Cubeba Oil, *Citral, *Geraniol, *Limonene, *Linalool, Hydroxycitronellol, FD&C Blue No. 1, Gardenia Extract (Gardenia jasminoides), D&C Violet No. 2 

    Kommentare:

    1. Das Dresdner Essenz Sprudelbad sprudelt ein wenig, ich habe bei meinem ersten Sprudelbad auch erst bei laufendem Wasser das Sprudelbad reingetan aber dann habe ich es mal versucht, wenn ich schon in der Badewanne bin, das reinzutun, das ist ganz lustig :).
      Ich hatte auch mal so ein festes Shampoo von Lush, aber das ist nach ein paar mal Anwendung in Vergessenheit geratten, ich war irgendwie nicht ganz überzeugt.

      Liebe Grüße

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das muss ich auch mal probieren :)
        Ich benutze feste Shampoos gerne, nicht nur von Lush :)

        LG Binara

        Löschen
    2. Ach, da ist ja diese Zahncreme-Marke, von der ich das Gel besitze. Hab ich noch gar nicht benutzt, obwohl die Pflanzen so toll klingen, die darin enthalten sind.
      Deine gelbe Lotion von KIKO klingt sehr toll.
      Liebe Grüße
      Marion

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, sowohl Zahncreme als auch KIKO-Lotion sind echt gut.

        LG Binara

        Löschen
    3. Die So White Badekugel habe ich mir im Sale geholt und wartet noch auf ihren Einsatz. Ich mag deren Duft nämlich sehr gerne :-)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich mag ihn auch gerne, auch wenn er etwas stärker sein könnte. Auch die Pflegewirkung ist gut.

        LG Binara

        Löschen
    4. Die Salviagalen Zahnpasta habe ich auch im Bad stehen, weil das Salviathymol von der gleichen Marke total gut bei kleinen Zahnfleisch-Verletzungen ist. Aber leider ist die Zahnpasta so extrem scharf, dass ich sie nicht täglich benutzen kann! Ich verwende sie jetzt immer im Wechsel mit meiner anderen Zahnpasta.

      Liebe Grüße ♥

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guter Tipp mit dem Salviathymol. Scharf finde ich die Zahnpasta eigentlich nicht, jedenfalls glaube ich das :)

        LG Binara

        Löschen
    5. Ich fand es schade, das beim Sprudelbad der dDuft in der Wanne gar nicht mehr da war.In der Tüte hat er so toll geduftet.
      LG Chrissi

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, bisschen mehr Duft hätte da noch sein können, in der Packung war er so toll.

        LG Binara

        Löschen
    6. Also von Lush verwende ich die Shampoos einfach zu gern, die sind richtig toll. Sensodyne verwende ich auch sehr gern, weil ich da wirklich das Gefühl habe, dass sie bei empfindlichen Zähnen hilft. :)

      Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich mag die Lush-Shampoos auch und auch die Sensodyne, bei der ich auch glaube, dass sie hilft.

        LG Binara

        Löschen
    7. Die Zahnpasta klingt ja interessant. Kenne die gar nicht.
      Ich nutze derzeit ja am liebsten Parodontax.

      Das Sprudelbad gefällt mir auch gut.

      LG
      Faye

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Parodontax hatte ich noch nicht. Muss ich auch mal probieren, liebe ja Zahnpasta-Abwechslung :)

        LG Binara

        Löschen
    8. Sehr fleißig! :) Ich finde den Lebkuchenmann auf dem Dresdner Essenz Badezusatz richtig niedlich. :D

      Liebe Grüße

      Anna <3

      annax1303.blogspot.de

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Danke :)
        Ja, der ist wirklich niedlich :)

        LG Binara

        Löschen
    9. Da hast du ein bisschen was aufgebraucht im Januar =)
      Das Sprudelbad hatte ich auch, allerdings fand ich das nicht so dolle. Für mich hätte es mehr sprudeln und intensiver nach Lebkuchen duften können.
      Liebe Grüße

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Nun kennst es =) Kann schon sein, bei Werbung passe ich echt nie auf und bin am PC xD Ich kenne es nur durch den Dschungel.
        Mega niedlich =) Echt super, dass es so gut passt.
        So einen Gewinn kann man wirklich immer gut gebrauchen. Lg

        Löschen
      2. Ja, mein Aufgebraucht-Januar war ganz gut :)
        Der Duft hätte in der Tat stärker sein können, der war nämlich richtig gut.

        LG Binara

        Löschen
    10. Das Lebekuchemann Sprudelbad habe ich auch ausprobiert und finde ich echt super

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich fand den Duft auch richtig toll, leider im Wasser bisschen schwach.

        LG Binara

        Löschen
    11. Ich gebe Badezusätze auch immer in das laufende Wasser - muss ich mal auf den Sprudeleffekt achten.
      Liebe Grüße ♡

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich mach das auch immer so. Sollten wir bei Sprudelbädern mal andersrum probieren :-)

        LG Binara

        Löschen
    12. Ich mag die Badezusätze von Dresdner Essenz auch total gerne!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich mag die auch gerne. Gibt ja wieder neue Sorten :)

        LG Binara

        Löschen

    Ich mag Kommentare :o)