Freitag, 17. März 2017

[Produkttest] Neutrogena Hydro Boost Reinigungslotion und Aqua Gel

Auch ich bin eine der zahlreichen Auserwählten, die für die Insider zwei Produkte für Neutrogena testen dürfen. Die Hydro Boost-Serie enthält neben den getesteten Produkten u.a. auch ein Mizellenwasser und Reinigungstücher.

"Hydro Boost speichert Feuchtigkeit und gibt sie nach und nach frei."



Neutrogena


Die Marke kenne ich bisher vor allem von Handcremes und anderen Produkten mit der "norwegischen Formel" und dem rot-blauen Flaggen-Logo.
Da die Firma zum Konzern Johnson & Johnson gehört, vermeide ich eigentlich deren Produkte. Aber wie ihr seht, bin ich leider nicht immer so konsequent.

Statement Neutrogena zu Tierversuchen: "We want you to feel good about how we make Neutrogena products. You can only do that if you have the facts. The fact is, Neutrogena doesn’t conduct animal testing of our cosmetic products anywhere in world, except in the rare situation where governments or laws require it. At Neutrogena, we won’t ever compromise on the quality or safety of our products or stop seeking alternatives to animal testing."

Hydro Boost


Der Produkttest beinhaltet zwei Produkte, einmal das Reinigungsgel und einmal das Aqua Gel (24 h Feuchtigkeitspflege).

Neutrogena Hydro Boost Reinigungslotion und Aqua Gel

Gelée Reinigungslotion


"Die BarrierCare® Technologie reinigt effektiv und hilft gleichzeitig, die Hautbarriere durch die Erhaltung des Hydrolipidfilms (Schutzfilm auf der Hautoberfläche) zu schützen. Die Formel mit Hyaluronsäure und Glycerin, zwei natürliche Bestandteile der Haut, versorgt die Haut bei jeder Reinigung zusätzlich mit Feuchtigkeit."

Die geleeartige Reinigungslotion wird mittels eines Pumpspenders auf ein Wattepad gegeben und damit wird ohne Wasser das Gesicht gereinigt. Die Lotion erfrischt und duftet gut. Dennoch finde ich es ziemlich ungewohnt, das Gesicht so ganz ohne Wasser zu waschen. Ich würde es gerne zumindest vorher mit Wasser reinigen, das werde ich auch zukünftig so machen.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glycerin, Butylene Glycol, Sodium Hydrolyzed Potato Starch Dodecenylsuccinate, Polysorbate 20, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Hydroxyacetophenone, Poloxamer 188, PEG-100 Stearate, Glyceryl Stearate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Polyacrylate, Zea Mays Starch, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Tocopherol, BHT, Parfum

Aqua Gel


"Die Formel mit dem innovativen Hyaluron-Gel-Komplex hilft, einen Feuchtigkeitsspeicher in der Haut aufzubauen und die Hautschutzbarriere zu erhalten. Die Hautzellen lagern in ihrem Inneren Feuchtigkeitsdepots an, die 24h lang kontinuierlich Feuchtigkeit abgeben, wann immer die Haut sie braucht."

Das Feuchtigkeitsgel ist ebenfalls gelförmig. Der frische, saubere Duft gefällt mir sehr gut. Das Gel zieht schnell ein und ist sehr erfrischend.

Neutrogena Hydro Boost Reinigungslotion und Aqua Gel


Inhaltsstoffe:

Aqua, Dimethicone, Glycerin, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Dimethiconol, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Laureth-7, C12-14 Pareth-12, Polyacrylamide, Dimethicone Crosspolymer, Carbomer, C13-14 Isoparaffin, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Methylparaben, Benzoic Acid, Parfum, CI 42090

Fazit


Beide Produkte sind angenehm in der Anwendung. Die gelartige Konsistenz ist interessant. Die Reinigung ohne Wasser finde ich allerdings gewöhnungsbedürftig.

Meine Haut wird nach der Anwendung schön weich und glatt. Nach so einer kurzen Zeit kann man natürlich noch kein großes Fazit ziehen, aber das Zwischenergebnis gefällt mir zumindest schonmal sehr gut.

Durch die erfrischende Wirkung finde ich, dass die beiden Produkte sich gut für die kommende warme Zeit eignen. (Im Moment empfinde ich das Reinigungsgel als zu kalt - direkt vom Wattepad aufs Gesicht ... brrr! ^^)

 Neutrogena Hydro Boost Reinigungslotion und Aqua Gel

Danke an "The Insiders" für das Produktpaket!

Kommentare:

  1. Ich reinige abends nie mit Wasser immer nur mit Abschminktüchern, das Reinigungsgel hört sich daher für mich ganz interessant an :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Serie finde ich optisch total ansprechend. Aber die Inhaltsstoffe überzeugen mich jetzt nicht so... Das Reinigungsgel würde ich auch auf jeden Fall abspülen!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass wir das Neutrogena beide testen dürfen, werde meinen Bericht auch die Tage veröffentlichen.
    Die Reinigungslotion habe ich ehrlich gesagt noch gar nicht probiert, aber ich bin schon sehr gespannt. Glaube auch, dass das ziemlich ungewohnt is so ganz ohne Wasser.
    Das Aqua Gel habe ich nun die Woche täglich benutzt und finde es super, es duftet schön und fühlt sich toll auf der Haut an, vor allem für den Sommer stelle ich es mir super vor.

    Echt sehr schade, aber ja ich bekomme glücklicherweise eine Neue =) Hast du gut auf Facebook gelesen :D
    Ich gehe einfach zu gerne in den Mittagspausen mal ein bisschen einkaufen, is zwar immer böse für meinen Geldbeutel, aber macht einfach Spaß :D Ich arbeite ja direkt in der Innenstadt bei uns im Örtchen.
    Na dann solltest du das mal ändern, die Produkte riechen echt super =P Finde sie auch super für den Sommer. Lg

    AntwortenLöschen
  4. Das Reinigungsgel klingt interessant. Manchmal reinige ich meine Haut nur mit Mizellenwasser. Meist aber mit dem Reinigungsöl von Balea.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Wäre meine Haut nicht so trocken, würde ich im Sommer auch auf solche leichten Produkte umsteigen. Aber sie braucht nun mal Fett ohne Ende. Bin aber auf Dein Fazit am Ende gespannt. Nur etwas schade, dass im Gel so viele Silikone enthalten sind.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Produkte richtig interessant und liebäugel auch schon länger damit. Allerdings habe ich meine letzten Neutrogena Produkte nach einiger Zeit leider nicht mehr so gut vertragen, weswegen ich dann auch zu meinen jetzigen Produkten gewechselt bin. :) Deswegen werde ich wohl nicht so schnell wieder auf Neutrogena umsteigen, auch wenn mich die Produkte wirklich reizen würden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass dich die Produkte bis jetzt überzeugen konnten. Hoffentlich werden sie dich auch in Zukunft nicht enttäuschen. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  8. Bin auf der Suche nach einer neuen Creme für mein Gesicht und bin dabei auf diese neuen Produkte gestoßen - werd ich mir sicher ansehen. Liebe Grüße! ♡

    AntwortenLöschen
  9. Die Produkte möchte ich auch unbedingt testen, die interessieren mich sehr.
    Viel Spaß wünsche ich euch noch weiter beim testen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die neuen Reihe von Neutrogena auch sehr interessant, aber bisher habe ich noch keines der Produkte ausprobiert.
    Das Reinigungsgel ist glaub ich nichts für mich. Ohne Wasser reinigen ist glaub ich nichts für mich.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)