Dienstag, 31. Januar 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt] Pink: Edding L.A.Q.U.E. 149 Wild Watermelon

Mein erster und bisher einziger Edding-Lack hat die passende Farbe zur dieswöchigen Runde von Lacke in Farbe ... und bunt: Es geht um Pink.

Edding L.A.Q.U.E. Wild Watermelon 149

Das ist nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, aber auf den Nägeln trage ich ab und zu gerne pink. Ob Pink oder Rosa, da bin ich mir bei der Einordnung dieses Lackes nicht sicher, aber ich mache damit nun bei der Pink-Runde mit.

Der Name "Wild Watermelon" ist Programm - die Farbe erinnert wirklich an eine saftige Wassermelone.

Edding L.A.Q.U.E. Wild Watermelon 149

Der Edding-Lack ist, wie man es von einem echten Edding erwartet, schon mit einer Schicht deckend. Fürs Foto habe ich zwei Schichten lackiert. Er läßt sich gut auftragen.

Edding L.A.Q.U.E. Wild Watermelon 149

Samstag, 28. Januar 2017

Balea Bodyschaum Vanilla Berry

Da habe ich doch tatsächlich mal eine Neuheit entdeckt. Während die berühmten Bilou-Duschschäume mich nicht gereizt haben, habe ich bei dem "Nachahmer"-Produkt von Balea gleich zugegriffen, und zwar nicht bei einem Dusch-Schaum, denn da habe ich noch einige von Rituals, sondern bei einem sogenannten Bodyschaum.

Balea Bodyschaum Vanilla Berry

Ihr solltet euch mal die Kommentare der Bibi-Fan-Teenies unter dem Instagrampost von Balea durchlesen, bei dem sie diese Schaumprodukte vorgestellt haben. Sind echt witzig. Bibi hat ja bekanntermaßen den Duschschaum höchstpersönlich erfunden und patentieren lassen und die bösen Leute von Balea machen den jetzt nach und besitzen auch noch die Frechheit, ihn zu verkaufen, obwohl sie den von Bibi verkaufen. Zum halben Preis! Sowas!

Was ist ein Bodyschaum?


Der Bodyschaum ist eine Creme, die in Schaumform aus der Flasche kommt und sich dann in eine leichte Creme bzw. Body Lotion verreiben läßt. Die Creme zieht recht schnell ein. 

Der Schaum enthält Aloe Vera und Panthenol als pflegende Inhaltsstoffe. Ich weiß nicht, ob er sehr pflegend ist, aber eine schöne Spielerei ist das Produkt auf jeden Fall. Aloe Vera steht in der Inhaltsstoffliste zumindest mal recht weit vorne, nämlich an dritter Stelle nach Wasser und Treibgas.

Balea Bodyschaum Vanilla Berry

Das sagt Balea


"Der feine Bodyschaum mit wertvollem Mandelöl sorgt für ein einzigartiges Pflegeerlebnis und lässt die Haut in neuer Frische erstrahlen. Die luftige Textur mit dem verwöhnenden Duft von Johannisbeere und Vanille sorgt für ein besonderes Wohlfühlerlebnis. Aloe Vera und Panthenol spenden intensive Feuchtigkeit."

Der Duft - Vanilla & Berry


Der Schaum duftet wie ein Fruchtjoghurt. Johannisbeere und Vanille soll es sein. Mir gefällt der süß-beerig-fruchtige Duft ganz gut. Er ist schön leicht und frisch, richtig sommerlich.

Inhaltsstoffe


Balea Bodyschaum Inhaltsstoffe

AQUA | BUTANE | ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE | SORBITOL | ALCOHOL DENAT. | C12-15 ALKYL BENZOATE | PROPANE | CETEARYL GLUCOSIDE | CETEARYL ALCOHOL | C12-13 ALKYL LACTATE | PARFUM | SODIUM LAUROYL SARCOSINATE | SODIUM BENZOATE | SODIUM ACRYLATE / SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER | POLYISOBUTENE | CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE | SORBITAN OLEATE | PHENOXYETHANOL | ETHYLHEXYLGLYCERIN | TETRASODIUM EDTA | PANTHENOL | PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL | CITRIC ACID | BENZYL BENZOATE.

 

Mein Fazit

 

Wie schon erwähnt, finde ich den Schaum eine schöne Spielerei. Er duftet gut, läßt sich gut auftragen und kostet weniger als 2 €.  Ich mag ja Dusch-Schäume so gerne und nun habe ich auch mal eine Schaum-Lotion.

vegan

Dienstag, 24. Januar 2017

[Unboxing] Glossy Box Januar 2017

Auch mein zweiter Gewinn von Annax1303 kam an - eine Glossybox.

 
 "Jeden Monat 5 Beauty-Produkte - lass dich überraschen von aktuellen Trendprodukten, den schönsten Klassikern und aufregenden Neuheiten" - ihr kennt alle die Glossybox. Ich glaube, es war eine der ersten Boxen, jedenfalls soweit ich mich erinnern kann. Ich hatte sie längere Zeit abonniert, aber dann irgendwann gekündigt. Man konnte den Kündigungsgrund angeben und einer davon war: "Ich habe bereits genügend Produkte" oder so ähnlich. Den Grund fand ich sehr passend, mir wurde es einfach zu viel.

Aber natürlich habe ich mich gefreut, mal wieder eine Glossybox zu bekommen. 


Und das ist in meiner Januar-Glossybox drin:

 

Die Box enthält 5 Produkte, diesen Monat war noch eine Parfümprobe dabei, ein kleines Magazin und eine Leseprobe von einem Roman, der mich allerdings nicht interessiert. (Liebesroman - meh)

L’Oréal Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

  • Die aktuellen Tonerdeprodukte von L’Oréal (Masken und Shampoos) finde ich sehr interessant, aber da ich aus diversen Gründen eher keine Produkte der Marke kaufe (Tierversuche, ihr wisst schon), habe ich sie noch nicht ausprobiert. Benutzen werde ich das Shampoo natürlich. 
  • Ich war auch mal L’Oréal Testperson für Haarprodukte und wurde da immer großzügig mit Shampoo versorgt und fand die auch immer ganz gut. Den Duft mag ich auch.

 Spa To You Deep Pore Cleansing Facial Brush and Massager

  • "The Spa To You Deep Pore Cleansing Facial Brush and Massager is specifically designed with silky soft bristles and silicone cushions to deeply cleanse and gently massage the skin to improve microcirculation. Toning and enhancing skin vitality."
  • Von diesen Gesichtsbürsten liest man ja öfter. Ich habe noch keine und mir gefällt die Idee gut, eine in die Glossybox zu packen.
  • Die Marke Spa to you kenne ich nicht. Die Firma hat wohl ihren Sitz in London, die Homepage ist aber größtenteils nur passwortgeschützt erreichbar. Vielleicht gerade im Umbau??

Glossybox Januar 2017 Loreal Spatoyou

 

Mudmasky Facial Detox Purifying Recovery Mask

  • Die Maske ist von der Firma Mousavi Skincare aus den Niederlanden. Laut Aufschrift ist das Produkt tierversuchsfrei und parabenfrei.
  • Gesichtsmasken habe ich zwar auch viele, meist aber nur Einzelpäckchen, so werde ich diese demnächst auch benutzen können.
  • Zu meinem leicht öligen Hauttyp passt die Maske gut.

Engelsrufer Luna

  • Die hübschen runden Flakons mit der filigranen metallenen Verzierung habt ihr bestimmt auch schon gesehen. Es gibt den Engelsrufer-Duft in 3 Variationen: Aurora, Luna und Love. Soweit ich das überblicke, gibt es die Düfte exklusiv bei Douglas.
  • Ich glaube zwar nicht an Engel und so weiter, aber der orientalische und blumige Duft "Luna" gefällt mir gut. Parfümproben sind auch etwas, was man immer gebrauchen kann, finde ich.
  • "LUNA erstrahlt mit der unbeschreiblichen Kraft einer faszinierenden und hypnotischen Mischung aus Rose, Veilchen und Jasminblüten, die das Verruchte der Nacht widerspiegeln.
    Die magische Energie des Duftes verführt und leuchtet durch einen Hauch von Moschus und Facetten der Vanille. Die Eleganz des Bernsteins verleiht ihm seinen romantischen und mysteriösen Charme."


Glossybox Januar 2017 Engelsrufer Mudmasky

 

MeMeMe Beat the Blues Oyster Gold

  • Ich glaube, von MeMeMe war schon einmal was in einer der Glossyboxes, die ich damals bekommen hatte. Hübsch aussehen tut das Fläschchen ja.
  • Ich habe es erst für einen Nagellack gehalten und war von der Farbe wenig begeistert. Habe den vermeintlichen Lack dann auf einen Finger zur Probe aufgetragen und mich noch gewundert, warum er so wenig flüssig ist und nicht nach Lack riecht^^. Habe dann gemerkt, dass es sich um einen Highlighter handelt!^^
  • Einen Highlighter brauche ich nicht unbedingt, mal schauen, was ich mit dem Fläschchen mache.

SebaMed Creme mit 2 % Vitamin E

  • Gesichtscremes habe ich so viele, daher hätte ich diese nicht unbedingt gebraucht. Ich habe auch schon 2 oder 3 Cremes von SebaMed.
  • Die Creme ist ohne Mineralöle und speziell für empfindliche Haut. 
  • Na gut, da muss ich wohl mehr cremen ;-) Die Creme wird ja wohl noch einige Zeit halten, wenn man sie nicht öffnet.


Ich wußte gar nicht, dass es unterschiedliche Zusammensetzungen bei den Glossy Boxes gibt. In manchen Boxen war ein Frühmesner Kräuter Ölbad drin. Das hätte mir auch gut gefallen. 

Alles in allem bin ich mit dem Inhalt der aktuellen Glossybox zufrieden. Wie findet ihr die Produkte in der Box?


Samstag, 21. Januar 2017

Yves Rocher Weihnachtsprodukte-Sale

Yves Rocher Cranberry Scintillant Weihnachten 2016

Ja, auch 4 Wochen, nachdem Weihnachten schon wieder rum ist, komme ich euch noch mit Weihnachtsprodukten. Gestern war ich nämlich im örtlichen Einkaufszentrum (Ettlinger Tor in Karlsruhe) bummeln.

Bei Depot wurden gerade die Xmas-Sale-Sachen weggeräumt, um Platz für die Frühlingsdeko zu machen. Bei Müller habe ich noch einige Lindt-Weihnachtsmänner für 50 Cent ergattert.

Im Yves-Rocher-Geschäft waren ebenfalls noch ein paar weihnachtliche Produkte vorhanden und reduziert. Zwei davon haben mir so gut gefallen, dass ich sie gekauft habe. Auch weihnachtliche Duschgels wie Birne-Kakao gab es noch, aber da war ich eisern und habe nicht einmal probegeschnuppert, denn ich habe ein selbst auferlegtes, seit Jahren (und noch Jahre …) bestehendes Duschgelkaufverbot.

Ach ja, das Einhorn-Duschgel bei DM ist auch wieder da. Hier habe ich probegeschnuppert – na ja, muss ich nicht haben, auch wenn es niedlich anzusehen ist.

Le Vernis 97 Cranberry Scintillant


Der beerig rote Nagellack mit den vielen goldenen Glitzerpartikeln hat mir auf Anhieb gefallen, sein reduzierter Preis von 1 € noch mehr. Es war ein Tester vorhanden, daher habe ich den Lack ausprobiert und mich daraufhin zum Kauf entschieden. Der Lack hat mich an „Red Essence“ von China Glaze erinnert. Dieser glitzert weniger, hat aber ein ähnliches schönes helles intensives Rot.

Yves Rocher Cranberry Scintillant Weihnachten 2016

Eyeshadow 57 Cranberry Scintillant


Einen Lidschatten wollte ich eigentlich nicht kaufen, aber er lag neben den Nagellacken und auch hier hat mir die Farbe so gut gefallen, dass ich den Tester ausprobiert habe. Der Lidschatten ist super pigmentiert und glänzt so richtig schön in Cranberry-Gold-Tönen. 4 € habe ich dafür bezahlt.

Yves Rocher Cranberry Scintillant Weihnachten 2016


Die Dame, die vor mir an der Kasse stand, hatte eine Kundenkarte und wurde reichlich beschenkt. Aber auch ich bekam einige Geschenke von der freundlichen Verkäuferin: ein Kalender, eine kleine Tube mit Gesichtscreme (Hydra Végétal Feuchtigkeit Pur) und ein Pröbchen.


Habt ihr im Januar auch noch reduzierte Weihnachtsartikel entdeckt? 

Sonntag, 15. Januar 2017

[Unboxing] Fairybox Januar 2017 - Der Inhalt

Ich hatte ja ein paar Mal Glück bei diversen Gewinnspielen im Dezember. Den Gewinn von Annax1303 möchte ich euch heute vorstellen



Fairybox - Das Konzept


"Hol dir die neuesten Kosmetik-Trends nach Hause!

In der Fairybox haben wir das Beste an reiner, hochwertiger Naturkosmetik für Gesicht, Haar und Körper zusammengestellt.

Du erhältst Monat für Monat vier bis sechs exklusive und tierversuchsfreie Beautyprodukte in Original- oder Sondergröße.


Der Warenwert liegt dabei stets weit über den Abokosten!


Bestell dir die Fairybox im Abo für nur 19,90 Euro inkl. Versand innerhalb Deutschlands. Wir liefern auch nach Österreich oder in die Schweiz für 27,90 Euro im Abo."

Ich finde die Idee sehr gut, eine Box für Naturkosmetik mit teilweise mir unbekannten Marken zum Neuentdecken. Wenn ich nicht soooo viele Produkte hätte, würde ich die Fairybox abonnieren.

Inhalt der Januar-Box


In der Box sind 6 Produkte enthalten: Waschhandschuh, Lidschatten, Lidschattenbase, Body & Face Lotion, Handcreme, Gesichtsmaske. Das finde ich abwechslungsreich.


Organic Fiji Lotion Cucumber & Melon

Organic Fiji Face & Body Lotion Cucumber Melon

Diese Marke, die es seit 2001 gibt, war mir bisher unbekannt. Organic Fiji verwendet zertifiziertes Bio-Kokosöl. Dieses wird im Kaltpress-Verfahren unter Fair Trade Bedingungen auf den Fidschi Inseln gewonnen und in Kalifornien weiterverarbeitet.

Das leichte, sommerliche Produkt gefällt mir gut. Es duftet sehr angenehm frisch nach Gurke und Melone.

Fairy Box Alva

Alva Sanddorn-Handcreme und Sensitiv-Gesichtsmaske

Die Marke Alva ist mir bekannt, ich hatte auch schon einige Produkte von Alva. Handcreme und Gesichtsmasken kann man ja immer brauchen.

Fairy Box Förster’s Leinenhandschuh

Förster’s Massage-Handschuh aus Leinen

Auch ein schönes Produkt, mal keine Schminke.

Fairy Box puro BIO Base und Lidschatten

puro BIO Primer und Lidschatten

Diese italienische Marke kannte ich bisher nicht.

Eine neue Lidschattenbase brauche ich sowieso demnächst, da meine alte leer wird, insofern ist das ein guter Zufall.

Der Lidschatten mit der Nummer 06 ist ein Pflaumenton mit etwas Glitzer. Er gefällt mir sehr gut. So eine relativ starke Farbe ist mir lieber als ein neutrales Braun oder Beige, denn davon sammeln sich doch mit der Zeit einige an. Ich denke, das dunkle Violett passt gut zu meinen dunkelbraunen Augen.

Fairy Box puro BIO Lidschatten 06

Fazit


Mir hat der Inhalt der Januar-Fairybox sehr gut gefallen. Wie gesagt, wenn ich nicht so viele Produkte hätte, würde ich sie direkt abonnieren.

Mittwoch, 11. Januar 2017

Meine Adventsgewinne

Ich hatte ein paar Mal Glück bei den Adventskalendergewinnspielen und möchte euch meine tollen Gewinne zeigen.

L’Occitane Adventskalender


Als erstes, noch vorm Dezember, gab es bei I need Sunshine einen Adventskalender von L’Occitane zu gewinnen. Ich habe euch den Inhalt schon gezeigt (Woche 1, Woche 2, Woche 3, Woche 4). Hier nochmal alles zusammen:

gewonnen - L’Occitane


Marabu-Sampoo - Set


Diese Shampoos von Marabu gab es ja öfter mal zu gewinnen, einmal hatte ich Glück, und zwar bei Des Belles Choses. Es gab ein Set aus 3 Shampoos, Volumen, Intensiv-Pflege und Colour Protection.

gewonnen - Marabu Shampoo


Fleißig mitgemacht habe ich beim AnnaX-MAS Adventskalender von AnnaX1303, dafür auch gleich zweimal gewonnen :-)

Fairybox


Auf Instagram gab es bei Türchen 12 die Fairybox.

gewonnen - Fairybox


Glossybox


Bei Türchen 14 auf dem Blog gab es eine Glossybox zu gewinnen. Da sie noch nicht angekommen ist, gibt es dazu kein Bild.


Desenio-Gutschein


Bei Fios Welt habe ich beim 13. Türchen einen Gutschein von Desenio über sage und schreibe 100 € gewonnen! Da gibt es wirklich schöne Bilder, mal schauen, was ich mir aussuchen werde.


Den Inhalt der beiden Boxen sowie meine Bestellung bei Desenio wwerde ich noch gesondert vorstellen.

 

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Teilnahmen bei den Adventskalendergewinnspielen dieses Jahr!



Habt ihr auch mitgemacht und vielleicht irgendwo gewonnen?

Sonntag, 8. Januar 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt] Schwarz: Catrice 06 Noir Vert

Die Kollektion der Noir Noir Lacke von Catrice ("nahezu schwarze Nagellacke mit einem Hauch von Farbe") finde ich sehr interessant. Für diese Runde von Lacke in Farbe ... und bunt habe ich mir für 2,75 € einen davon zugelegt.

Catrice 06 Noir Vert

Noir Noir Lacquers


Catrice sagt:

"BLACK IS BACK
Die langanhaltenden Nagellacke sind das neue Schwarz für die Maniküre. Mit einem Hauch von Farbe versehen bietet die nahezu schwarze Textur optimale Deckkraft und ein gleichmäßiges Farberlebnis mit nur einem Farbauftrag"

Es gab im DM fünf Varianten zur Auswahl, laut Website gibt es noch einen mehr (Noir Gris). Ich habe mich zwischen Noir Marron, Noir Rouge, Noir Cassis, Noir Vert und Noir Bleu entschieden, und zwar für Noir Vert, das Grünschwarz also. Ich habe zwischen dem Grün und Noir Cassis (Lila) geschwankt, mich dann aber für das Grün entschieden, da ich mehr dunkle violette Lacke bzw. dunkle rote habe als dunkle grüne und grünliches Schwarz in meiner Sammlung bisher ganz fehlt.

Und falls ihr euch gerade fragt: "Äh...die sehen doch eh alle gleich aus ...": Ja, man sieht einen Unterschied, nicht nur in den Flaschen, sondern auch auf den Nägeln. Schwarz ist eben nicht gleich schwarz. :-)

Catrice 06 Noir Vert


Inhaltsstoffe


Man findet die Inhaltsstoff-Auflistung auf der Catrice-Website, das finde ich sehr gut.

ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, SUCROSE ACETATE ISOBUTYRATE, STEARALKONIUM BENTONITE, DIACETONE ALCOHOL, SILICA, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, ACRYLATES COPOLYMER, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, PHOSPHORIC ACID, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77510 (FERRIC AMMONIUM FERROCYANIDE).


Noir Vert


Mir gefällt die Farbe. Wenn man einen kurzen Blick darauf wirft, wirkt sie ziemlich schwarz, wenn man näher hinschaut, sieht man den grünen Anteil im Schwarz. Im Sonnen- oder Lampenlicht sowieso.

Ich habe fürs Foto 2 Schichten aufgetragen und bin mit der Trocknungszeit des Lackes sehr zufrieden. Auch mit dem breiten Pinsel komme ich gut zurecht. Von der Haltbarkeit her hat mich der Lack ebenfalls überzeugt. Er hält nun schon eine Woche und nur an den Spitzen ist die Farbe etwas abgetragen.

Catrice 06 Noir Vert

Freitag, 6. Januar 2017

Aufgebrauchte Produkte 2016 - eine Übersicht

Aufgebrauchte Produkte 2016 - eine Übersicht

Hier ist wieder die Übersicht über meine aufgebrauchten Produkte im Jahr 2016. Die Übersicht von 2015 findet ihr hier.

Die ganzen Proben und Zahnpastatuben habe ich nicht mitgezählt.

Auflistung


  • 4 Duschgels
  • 4 Shampoos
  • 2 Haarspülungen/Kuren
  • 4 Seifen
  • 7 Badesalzpäckchen 
  • 6 Badekugeln
  • 5 Flaschen mit Badezusatz
  • 3 Gesichtsmasken (Tuben/Einzelpackungen)
  • 4 Body Lotions
  • 3 Deos
  • 1 Flasche Gesichtswasser
  • 1 Packung Reinigungstücher 
  • 3 Gesichtsreiniger/Peelings
  • 1 Gesichtscreme

Mittwoch, 4. Januar 2017

Aufgebraucht im November + Dezember

Der letzte Müllpost für dieses Jahr. Wieder sind einige Badesachen leer geworden.

Aufgebraucht im November + Dezember


Tetesept Schaumwelten Traumstunde

  • Das beerenfarbige Creme-Schaumbad mit Acaibeeren- und Brombeerduft ergab sehr viel Schaum, der langanhaltend war.
  • Der beerig-fruchtige Duft hat mir gut gefallen. Er war ein wenig intensiv, aber ich fand ihn nicht zu übertrieben künstlich.
  • Der Inhalt der Flasche hat für mindestens 8-10 Anwendungen gereicht. Ich habe eine Verschlusskappe voll ins Wasser gekippt, so wie angegeben.
  • Inhaltsstoffe: AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, PEG-40 SORBITAN PEROLEATE, PARFUM, DECYL GLUCOSIDE, TYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, GLYCERIN, COCO GLUCOSIDE, GLYCERYL OLEATE, CITRUS SINENSIS PEEL EXTRACT, PELARGONIUM GRAVEOLENS LEAVE EXTRACT, SODIUM CHLORIDE, CITRIC ACID, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, CI 16035, CI 42051, BENZYL SALICYLATE, COUMARIN, LIMONENE, LINALOOL

Dresdner Essenz Wintercremebad

  • Das Wintercremebad in der Miniflasche (25 ml) duftet weihnachtlich nach Orangen mit Zimt, Nelken und Vanille.
  • Ich habe die kleine Flasche auf zweimal verbadet. Der Duft war trotzdem ausreichend und es gab genug Schaum.
  • Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Parfum, Cocamide MEA, Styrene/Acrylates Copolymer, Citric Acid, Panthenol, Allantoin, Hydrolyzed Wheat Protein, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Citrus Aurantium Amara Peel Oil, Sodium Benzoate, Denatonium Benzoate, Limonene, Eugenol, Linalool

Dresdner Essenz Vanille-Sandelholz

  • Der Inhalt des Päckchens hat das Wasser gelb gefärbt und den Duft nach Vanille und Sandelholz mochte ich gern. Man hat beides gut herausgerochen, die nicht zu süße Vanille im Vordergrund und die holzige Note im Hintergrund. Hat mir gut gefallen.
  • Ich glaube, es war auch recht pflegend.
  • Inhaltsstoffe: Sodium Sulfate, Solanum Tuberosum Starch, Hydrated Silica, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Parfum, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Cocos Nucifera Oil, Sodium Chloride, Amyris Balsamifera Bark Oil, Panthenol, Hydrolyzed Wheat Protein, Aqua, Citric Acid, Benzyl Alcohol, Limonene, CI 14700, CI 47005

Avon Planet Spa Perfectly Purifying Face Scrub

  • mit Mineralien aus dem Toten Meer
  • Das weiße Peeling war feinkörnig und den aquatischen Duft fand ich gut.
  • Es war auch ziemlich ergiebig und meine Haut hat es gut vertragen und sie war nach der Anwendung schön weich. Ich habe das Peeling ungefähr einmal pro Woche angewendet.
  • Inhaltsstoffe: 

 Luvos Repair Maske

  • Die Maske mit Buchenknospenextrakt und naturreiner Heilerde soll festigend und straffend wirken.
  • Ich fand die Maske gut: angenehmer Duft, angenehmes Hautgefühl. Allerdings enthält sie recht viel Alkohol, das sollte für empfindliche Haut nicht so gut sein, denke ich.
  • Inhaltsstoffe: Aqua, Sorbitol, Alcohol, Zea Mays Oil, Glycerin, Helianthus Annuus Seed Oil, Glyceryl Stearate Citrate, Loess, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Oryza Sativa Bran Oil, Camellia Japonica Seed Oil, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Fagus Sylvatica Bud Extract, Magnesium Aluminium Silicate, Xanthan Gum, Stearic Acid, Palmitic Acid, Tocopherol, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Levulinic Acid, Sodium Levulinate, Sodium Hydroxide, Citric Acid, Parfum, Linalool, Citronellol, Ci 77891 (Titan Dioxide), Ci 77491 (Iron Oxides), Ci 77499 (Iron Oxides), Ci 77492 (Iron Hydroxide)  

Kneipp Gesundheitsbad Tiefenentspannung  

  • Das dunkelblaue Bad mit Patchouli- und Sandelholzduft erfreut des Gruftis Herz: Patchouliduft und dunkel gefärbtes Wasser - wunderbar entspannend. Dieses Bad fand ich echt toll und ich werde mir die große Flasche holen, falls es sie noch gibt.
  • Inhaltsstoffe: Polysorbate 20, Aqua (Water), Glycerin, Parfum (Fragrance), Pogostemon Cablin Oil, Pterocarpus Soyauxii Wood Extract, Styrax Tonkinensis Resin Extract, Geraniol, Coumarin, Citronellol, Limonene, Linalool, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Citric Acid, Tocopherol, CI 28440, CI 42051, Benzoic Acid

Tetesept Sinnensalz Wintermärchen 

  • Das Badesalz enthält Granatapfel und Nelke
  • Es färbt das Wasser rot und hat einen dezent-angenehmen, warmen, weihnachtlichen Duft, der mir gut gefallen hat.
  • Schaum gibt es keinen
  • Inhaltsstoffe: MARIS SAL, DISODIUM LAURYL SULFOSUCCINATE, MAGNESIUM CARBONATE, THEOBROMA CACAO SEED BUTTER, PARFUM, LECITHIN, MICA, EUGENIA CARYOPHYLLUS BUD OIL, PUNICA GRANATUM FRUIT JUICE, MALTODEXTRIN, LAURETH-3, SODIUM SULFATE, COUMARIN, EUGENOL, LIMONENE, CI 16035, CI 17200, CI 77491, CI 77891

 LUSH Yog Nog

  • Die Badebombe hatte gelbe Kakaobutterstücke, die sich langsam aufgelöst haben und das Wasser sehr pflegend machten.
  • Sie stammte noch vom letztjährigen Sale. Der winterlich-würzige Duft war trotzdem noch genügend vorhanden. Das ist bei Lush-Badebomben ja leider nicht immer so.
  • Schaum gab es keinen, das Wasser wurde milchig-gelb gefärbt. Vom laut den Inhaltsstoffen vorhandenen Glitter habe ich nichts gemerkt.
  • Inhaltsstoffe:  Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Organic Shea Butter (Butyrospermum parkii), Fair Trade Organic Butter (Theobroma cacao), Snowflake Lustre (Potassium Aluminium Silicate, Titanium Dioxide), Clove Bud Oil (Eugenia caryophyllus), Ylang Ylang Oil (Cananga odorata), Cream Of Tartar (Potassium bitartrate), Sodium Laureth Sulfate, PEG-6 Caprylic / Capric Glycerides & PEG-60 Almond Glycerides, Laureth 4, Soya Milk Powder (Glycine soja), Water (Aqua), Extra Virgin Coconut Oil (Cocos nucifera), Organic Jojoba Oil (Simmondsia chinenesis), Lauryl Betaine, Eugenol, Perfume, Yellow Lustre (Corn Starch, Maltodextrin, Synthetic Mica, Colour 19140), Colour 45350, Colour 19140:1, Colour 47005.

 Dresdner Essenz Winterbeerenbad

  • Die lila Körnchen haben das Wasser schön lila gefärbt.
  • Der eisig-beerige Duft war angenehm.  
  • Inhaltsstoffe: Maris Sal, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Parfum, Hydrated Silicia, Panthenol, Hydrolyzed Wheat Protein, Allantoin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Citrus Aurantium Dulcis Oil, Sodium Chloride, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, CI 17200, CI 42090, Aqua, Eugenol, Linalool, Limonene, Alpha-Isomethyl lonene